Kurzes Taubheitsgefühl im Gesicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das deutet auf eine Reaktion des Trigeminus-Nervs hin.
Wenn es einmalig war und nicht öfter auftaucht, brauchst du dir keine Gedanken machen.
Sollte es allerdings erkennbar wieder auftreten, dann wäre ein Termin beim Neurologen angesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dxpeaszgxld
13.07.2017, 23:11

was kann da sein falls es noch öfter Auftritt? weil ich hab am Kopf auch so eine Stelle Also rechts in der Mitte über dem Ohr so und seit so 2 Tagen fühlt sich diese Stelle Schmerz Haft bzw komisch an also es tut nur weh wenn man oder fühlt sich komisch an wen man da ran kommt oder leicht mit denn Haaren hängen bleibt is komisch ich denk immer das da ein Tumor ist oder so aber denke ich eher weniger war oft bei Ärzten da ich auch mal so ne Phase hatte wo ich mir oft was eingeredet habe und würde auch oft durchgecheckt und es war nie was bin auch erst 17 und ja vllt liegt es nur am schnupfen aber danke schonmal für die antwort

0
Kommentar von dxpeaszgxld
13.07.2017, 23:28

Also muss ich mir jetzt keine Gedanken machen um einen Schlaganfall wegen dem Taubheitsgefühl weil wie gesagt mir geht es ja gut ich kann sprechen das laut und deutlich ich seh alles und hab auch keine gesichtslähmung oder so ausser das sich mein Kopf hält etwas komisch anfühlt aber das ist schön seit 2 3 Tagen so und wegen der Stelle muss ich mir auch keine Gedanken machen um einen Tumor oder weil ich bin froh wieder aufs dem "Teufelskreis " raus zu seien wo ich mir immer sehr viel einbilde usw es wäre schade wieder rein zu kommen

0

Das kann dir hier, wie fast allen medizinischen Fragen die hier gestellt werden keiner beantworten. Symptome sind symptome womit immer eine Bandbreite an Möglichkeiten in Frage kommt. 

Ich meine es kann einfach mal ein dummer Aussetzer von deinem Körper sein, Lähmungs-/Taubheitserscheinungen, Sprachstörung und Schwindel können auf einen Schlaganfall hindeuten. Und wahrscheinlich noch auf 1000 andere Sachen. 

Jeder Mensch ist anders, Symptome treten unterschiedlich auf und können auch nie 100% sicher auf eine bestimmte Krankheit hindeuten. Geh zum Arzt wenn es dir komisch vorkommt, das ist die sicherste Variante. 

Keiner hier wird dir sagen können ob dir was fehlt und falls ja, was dir fehlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?