Kurzes Hemd sexy?

4 Antworten

Nein. Im Gegenteil: Kurzarmhemden sind spießig, geschmacklos und kleinbürgerlich.

Entweder man trägt ein "richtiges" Hemd mit längen Ärmeln oder man trägt ein T-Shirt (das eigentlich Unterwäsche ist) oder besser ein Polo-Shirt (was ursprünglich Sport-Mode ist).

Ein kurzes Hemd ist weder sportlich noch wirklich informell. Es ist weder elegant noch jemals wirlich modisch. Es ist und bleibt, wie eingangs erwähnt, spießig, geschmacklos und kleinbürgerlich.

Ich würde es jetzt nicht als sexy beschreiben. Aber das steht ja jedem selbst zu, wie man ein Oberteil beurteilt.

Ein Kurzarm-Hemd ist einfach ein Kurzarm-Hemd. Sexy ist es nicht.

Was möchtest Du wissen?