Kurzeitig mit zu viel Oel gefahren erwatet mich ein Schaden?

6 Antworten

Also gut tut es dem Motor nicht.

Aber du hast es ja Frühzeitig erkannt und wenn jetzt noch nichts war, wirst du Glück gehabt haben.

In den Motor passen 6,5 Liter Öl, damit ist der Halbe Liter zu viel sowieso schon nicht das schlimmste. In einem kleinen 1,2 Liter Motor wäre ein halber Liter mehr Öl schon deutlich schlimmer.

LG

Zu viel dann kann das ÖL schaumig geschlagen werden wen die ins Öl eintaucht und dann dehnt sich das Öl sehr stark aus das es überall rauskommt aber so lange das nicht ist ist alles im Grünen Bereich .Und Schaum schmiert nicht kein Öldruck da Motorschaden .

Was möchtest Du wissen?