Kurze nägel um 2-3 cm verlängern lassen?

3 Antworten

sie könnte dir die Nägel schon auf einmal so lang verlängern wie du es möchtest und die Schablone es hergibt - Tips würd ich bei der Länge nicht mehr wählen, da die leicht krumm sind - mit Schablone kann man die Nägel gerade verlängern, das schaut besser aus und meiner Erfahrung nach halten schablonenverlängerte Nägel auch besser als welche mit Tips....

Das Problem ist - du bist diese Länge absolut nicht gewohnt und würdest überall gegen knallen, könntest nicht richtig greifen - also würdest du die Modellage ständig falsch und/oder zuviel belasten, was zu Brüchen und Ablösungen führt... An lange Nägel muss man sich erst einmal gewöhnen und den Umgang damit lernen, daher ist ihr Vorschlag, erst einmal kürzere Nägel zu machen und beim 2. oder 3. Termin erst deine Wunschlänge schon recht durchdacht und vernünftig....

Stilettonails sind übrigens mindestens 2 mal so lang wie das Nagelbett, aber damit sie optisch auch gut wirken macht man die allgemein mindestens 3 - 4 cm... von daher sind die nicht eben alltagstauglich und wirklich nur was für "erfahrene" - glaubs mir, ich hab öfter einen am kleinen linken Finger... an beiden Händen könnte ich die nicht tragen - ich musste mich auch erst langsam an meine jezige Länge von 1 - 1,5 cm rantasten :-)

heeeei... :) also ich hab mir vor 3 wochen eine french mit gel machen lassen. die kosmetikerin hat mir auch angeboten eine french mit falchen nägeln zu machen... das ist aber ziemlich teuer... auf jeden fall müssen da deine nägel nicht länger sein... da sie dir ja falsche nägel drauf tun ist es unwichtig ob sie lang oder kurz sind... auf jeden fall musst du schauen dass deine nägel nicht zu kurz sind denn da kann es schon passieren dass sie brechen... lass sie lieber mal n kleines bisschen wachsen und dann kannst du ja nochmal zur kosmetikerin gehn... :) ansonsten kannst du ja auch in einem anderen nagelstudio nachfragen.. :)

Was möchtest Du wissen?