Kurze Mietdauer - Miete drei Monate im Voraus zahlen + Kaution?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laut Gesetz darf der Vermieter vor Mietbeginn weder Miete noch Kaution verlangen.

Und was passiert wenn mitten in der Mietzeit irgendetwas passiert und er den Vertrag nicht mehr erfüllt. Ist mein Geld dann endgültig futsch?

Kann passieren.

Ok, danke. Welcher Paragraph ist das? Wo finde ich nähere Infos dazu? Habe bei meiner Suche nichts dazu gefunden, sondern eher Infos, dass Miete& co. vor Schlüsselübergabe durchaus zu bezahlen ist.

0

Sei froh das du was gefunden hast für Kurzmiete , das ist sehr schwierig da die meisten nur langzeit Miete wollen, ich hatte eine Ähnliche situation und musse im Hotel oder bei Bekannten wohnen :(

Was soll passieren ihr macht einen Vertrag über die Laufzeit schriflich zahlt die Miete + Kaution bekommt schüssel dann ziehst du aus. Fertig. Auf jeden fall Strom und Wasser VORHER + Hinterher + Schäden ? schriflich festhalten und auch vom Vermieter unterschreiben lassen.

Sollte z.b. das Waschbecken defekt sein unbedingt fotographieren + bestätigen lassen. Ist egal ob du jetzt 3 Tage oder 3 Jahre da wohnst , es gllt immer alles was nur schriftlich ist.

hier das formular

http://www.immobilienscout24.de/umzug/mietrecht/recht-und-urteile/wohnungsuebergabe.html

Auf Immobilenscout gibt es ein gutes Ein+Auszugformular .

Es handelt sich um einen Kurzzeitmietvertrag. Die Bedingungen sind individuell auszuhandeln. Als Vemieter möchte er wohl die Sicherheit haben, daß nicht nach einem Monat der Mieter plötzlich verschwunden ist und eine vermüllte Wohnung hinterläst. Ich würde die genaue Adresse des Vermieters verlangen und überprüfen. Für drei Monate muß du dich bei einem Versorger für Strom evtl. Gas anmelden. Zählerstände mit dem Vermieter zusammen Ablesen. Am Beginn und am Ende der Mietzeit.

in Großstädten ist das für Kurzzeitige Vermietungen ziemlich üblich. Falls er seine Pflichten nicht erfüllt, dann hast du einen Anspruch dein Geld (anteilig) zurück zu bekommen - ob dir das wirklich hilft (ob er Geld hat es dir zurück zu geben) ist fraglich - deswegen wird die Kaution meist auf einem Konto angelegt, zu dem ihr nur gemeinsam zugriff habt.

Was möchtest Du wissen?