Kurze Japanische/Chinesische Schriftzeichen in Deutsch übersetzen?

5435354 - (Sprache, Fremdsprache, japanisch) 3543543535 - (Sprache, Fremdsprache, japanisch) 5354354353 - (Sprache, Fremdsprache, japanisch) 53543543543 - (Sprache, Fremdsprache, japanisch) 354354354354354 - (Sprache, Fremdsprache, japanisch) 65466687687687687 - (Sprache, Fremdsprache, japanisch)

6 Antworten

1.Kokoro no koe / Stimme des Herzens

2. Nin ?

3. Mutsu ?

4. Gikuri ?

5. Kore = dieses (vielleicht aber nur)

6. piyute ?

Die meisten Sachen da sind einfach nur Laute, der eine Stimmung zum Ausdruck bringen sollen, denke ich :)

Jetzt, wo du eine solche Frage schon gefühlte tausend Mal gestellt hast, solltest du doch zumindest wissen, dass das alles kein Chinesisch ist.

Da hätte ich persönlich so viel Interesse, um zu recherchieren, wie chinesisches, bzw. japanisches Schriftbild aussieht. Selbst ein Laie wird dann den Unterschied erkennen.

Selbst wenn du nur recherchieren würdest, woher Anime und Manga kommen (aus denen du das ja scheinbar kopiert hast), würdest du deine Antwort haben.

So ist leider fraglich, ob du überhaupt Interesse an einer Antwort auf deine Fragen hast. Ich befürchte, dass dem nicht so ist.

milicia, kleiner wichtigtuer!

0

Chinesisch hat über 10 verschiedene Schriftarten, teilweise können sie die untereinander nichtmal lesen.

Wenn du Glück hast, findest du einen Chinesen/Japaner hier der dir das übersetzt .... oder du versucht dein Glück mal hier:

http://ce.linedict.com/dict.html#/cnen/home

Da kannst oben beim Pinsel (neben der Lupe) die Schriftzeichen selbst malen. Wenn Glück hast landest einen Treffer.

Ansonsten, sobald du irgendwie eine Ahnung hast was es bedeuten KÖNNTE, können dir diese Übersetzer da nähere Auskunft geben:

http://tradukka.com/translate/de/ja/arsch-%E3%81%8A%E5%B0%BB/65288?hl=de

https://translate.google.com/?hl=de#auto/de/%E3%81%8A

Aber laß dir gesagt sein: einzelne Symbole haben allein stehend oft andere Bedeutungen, als wenn sie in einem Satz oder mit anderen Symbolen zusammen stehen. Also plan jede Menge Zeit und viele Fehlversuche ein .... oder such dir einen Chinesen/Japaner ;)

"10 schriftarten"?

welche sollen das sein?

0
@666Phoenix

Ugh welche waren das noch ....

Grasschrift, Konzeptschrift, Regelschrift, Siegelschrift, Kanzleischrift, Kurzzeichen, Traditionell, Vereinfacht ...

das sind die, die mir jetzt so einfielen. Ansonsten müßt ich jetzt erstmal Google fragen.

0

Was möchtest Du wissen?