kurze haare bei mädchen.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen, es ist eine Art Unabhängigkeits-Trend. Da lange Haare bei Frauen lange Zeit als Muss gegolten haben, sehen diese Mädels jetzt vielleicht eine Art Rebellion darin, sie so kurz zu schneiden. Genauso war das früher auch mit der Kleidung, als viele Frauen aufeinmal anfingen, Hosen statt Röcke zu tragen.

Also mutig ist das schon aber ich finde auch das das den meisten nicht steht, aber viele sagen denen nur das das gut aussieht weil sie mit der person befreundet sind, es ist doch oft so das man zu seiner freundin sagt du bist so hübsch, deine haare sind so toll, nein du bist nicht dick usw. obwohl man gar nicht so darüber denkt, ich denke das sagen die meisten nur aus anstand und freundschaft.!:):)

Oder das ist jetzt nur wieder so ein trend, wie auch der side-cut (der auch nciht allen steht) oder er under-cut bei jungs die alle durch die promis berühmt werden ;D

Hi, also erstmal liegt Schönheit im Auge des Betrachters...;) 2. Was stört Dich, die kurzen Haare oder dass die Mädels Deiner Meinung nach unehrlich sind? Zur Frage selbst: Es ist bestimmt zum Teil Neid, da sie offensichtlich- das beste Beispiel bist Du- Aufmerksamkeit mit der neuen Frisur erregen. Und mutig ist eine Radikalveränderung allemal :)! Ob´s ihnen steht, ist natürlich Geschmackssache, aber es wächst wieder nach. Lg

solange sie keine männer frisuren tragen (sondern die haare einfach über den schultern bleiben) ist doch alles in ordnung ^^ mal eine abwechslung

Ich glaube sowas nennt man trend,nachmachen..etc.:D Lass sie einfach,nach einer Zeit wollen sie wieder lange Haare haben:D

ich find das auch nicht so dolle :D

Was möchtest Du wissen?