Kurze bewerbung um einen aushilfsjobs in edeka?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst schreibst du, wie auf die den Aushilfsjob aufmerksam geworden bist.

Dann schreibst du, auf welcher schule du warst und das du da letzten Monat erfolgreich deinen Realschulabschluss absolviert hast. Wenn du schreibst, dass du schon viele Praktika gemacht hast, wäre es wichtig zu sagen, wo diese waren und vielleicht eine Bescheinigung mitzugeben.

Das mit dem zurzeit bist du zuhause und machst nix, solltest du ganz schnell raus machen :D

Verkauf würde ich schreiben, dass du ein gepflegtes Auftreten hast und sehr zuvorkommend bist.

Du schreibst, du kannst gut im Team arbeiten - sag am besten: Da wir in der Schule hauptsächlich Gruppenarbeiten gemacht haben, weiß ich, dass ich gut im Team arbeiten kann. Oder nenn eine Sportart, falls du eine machst, bei der Teamarbeit sehr wichtig ist.

Schreib nicht: Vollzeitjob wäre gut - sondern z. B. - Ich wäre zusätzlich auch nicht abgeneigt, wenn Sie mir anstatt einen Teilzeit- einen Vollzeitjob anbieten würden.

Sind immer nur Kleinigkeiten, die entscheiden. Und deine Bewerbung ist zu kurz.

Viel Glück :)

Was möchtest Du wissen?