Kurze allgemeine Frage zu VEKTOREN?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Parallel und Normal sind Widersprüche.
Parallel sähe etwa so aus: =
Normal entspricht orthogonal, also so: ⊥

Ein Normalenvektor steht immer senkrecht auf etwas, und zwar üblicherweise auf einer Fläche. Wenn du einen Vektor senkrecht auf einen anderen Vektor oder eine Gerade stellst, ist er zwar streng genommen normal, aber die Richtung, in die er orientiert ist, ist unbekannt (da er beliebig um die Gerade herumrotieren kann). Auf einer Eben ist diese Richtung immer klar definiert, weshalb ihr im Mathematikunterricht üblicherweise mit Normalenvektoren arbeiten werdet, die auf einer Ebene stehen.

Ich hoffe das war so weit verständlich und noch viel Spaß mit Vektoren
das schwarze Federvieh

Nein, man bezeichnet Vektoren als normal, wenn sie senkrecht aufeinander stehen. Und das geht nicht, wenn sie parallel zueinander verlaufen.

Was möchtest Du wissen?