Kurzbewerbung Zivildienst

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise versteht man darunter ein Anschreiben (max. 1 Seite A4) und einen tabellarischen Lebenslauf.

Das sollte im aktuellen Fall ja auch ganz gut passen.

verstehe es so, dass du eine Bewerbung per Mail machen sollst (PDFs oder eben eine Internetpräsentation). Weil, du schreibst "senden". "Senden" schließt übrigens die persönliche Abgabe aus. :) Bei der Abgabe sieht dich meist nicht der Personaler, sondern die Rezeption/Pförtner/Poststelle. Also Bild muss sein. :) Na eben ne Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Bild), Arbeitsproben und alle Zeugnisse kannst Du sicher weglassen. Kurzbewerbung vielleicht deswegen, weil dein Gegenüber gesehen hat, dass Du ne Mega-Anfrage-Mail geschrieben und eben geschwafelt hast. :) Das Anschreiben soll aber nur höchstens eine Seite sein, kurz, prägnant aber überzeugend. Frag doch nochmal nach, bevor es Missverständnisse gibt.

Was möchtest Du wissen?