Kurzbewerbung schreiben für Aushilfsjob, HILFE!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oben links kommt deine Adresse (danach 4 Leerzeilen Platz frei lassen),

dann die Adresse von der Firma , wo du dich bewerben magst (3 Leerzeilen Platz lassen),

dann das Datum (rechstbündig, danach eine Leerzeile frei lassen),

dann die Betreffzeile (fett gedruckt).

Zwei Leerzeilen nach der Betreffszeile kommt dann die Anrede. Wenn du den Namen des Ansprechpartners kennst, dann schreib "Sehr geehrter Herr," oder "Sehr geehrte Frau,", ansonsten "Sehr geehrte Damen und Herren," (danach wieder eine Leerzeile Platz lassen).

Dann kommen folgende Informationen, möglichst in dieser Reihenfolge:

1) Wie bist du auf die Stelle aufmerksam geworden?

2) Bildungsstatus angeben (Schüler, Student, Azubi...) Warum willst du diesen Job? Warum bist ausgerechnet du dafür geeignet? Besondere Fähigkeiten (diese mit Beispielen belgen)?

3) Wann möchtest du arbeiten? Hier Zeitspanne angeben und evtl. auch die Tageszeiten!

4) Bitte um Kontaktaufnahme bei Interesse.

(Nach jedem Punkt beginnst du einen neuen Absatz)

Wenn du das alles hast, lässt du zwei Zeilen frei und schreibst "Mit freundlichen Grüßen", danach lässt du wieder 4 Zeilen frei und schreibst anschließend deinen Vor- und Nachnamen, darüber setzt du dann deine Unterschrift.

Ganz unten hin kommt dann eine Liste der Anlagen:

Vielleícht warum ausgerechnet bei Tankstelle oder Videothek^^

ZUm Bsp. Kontakt mit Menschen ;)

Was möchtest Du wissen?