Kurzbewerbung schreiben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Kurzbewerbung ist eigentlich viel unkomplizierter als eine "richtige Bewerbung" Ich denke man sollte einfach eine E-Mail schreiben und ins Textfeld eine Kurzversion des Anschreibens. Den Lebenslauf würde ich auch anhängen, ich würde dann auch noch schreiben, "bei Interesse stelle ich Ihnen gerne auch Arbeitszeugnisse und weitere Informationen zur Verfügung"...

Das halte ich für unrealistisch, dass deine Eltern keine Bewerbungen schreiben können oder hat er etwa die letzten ~30 Jahre nicht gearbeitet?

Naja, wenn er 30 jahre in der gleichen Firma war, dann kann er das wohl nicht mehr.

1

Hallo niickiii42,

eine Kurzbewerbung ist wie der Name schon andeutet, eine verkürzte Bewerbung. Diese beinhaltet also nicht so viel wie eine typische Bewerbung.

Typischerweise umfasst eine Kurzbewerbung ein Anschreiben sowie ein Lebenslauf mit Lichtbild. Sonstige Unterlagen, wie Zeugnisse oder Referenzen, werden in der Regel nicht mitgeliefert.

Eine Kurzbewerbung sollte aber auf jeden Fall einen Vermerk beinhalten, dass weitere Dokumente auf Anfrage nachgereicht werden können.

Lies dir z. B. mal den jeweiligen Unterpunkt auf folgender Seite durch oder schicke diese an deinen Vater: http://www.die-bewerbungsschreiber.de/bewerbungsarten-%E2%80%93-wer-die-wahl-hat-ist-ein-bewerber

Viele Grüße

Es ist sehr dringend :D

Was möchtest Du wissen?