Kurz vor einer Mandelentzündung?

2 Antworten

Gurgle unbedingt, alle 2 Stunden etwa, mit Salzwasser oder Salviathymol; Thymian und Salbei geht auch. Oder Kamille. Am besten wechselst DU ab, jedesmal was anderes.

Und nichts Süßes mehr! Auch keine Milch und Milchprodukte!

Achte auf warme Füße und sorge dafür, daß Du insgesamt nicht kalt wirst. Ziehe notfalls ein paar Schichten über oder lege Dich ins Bett.


7

ouh man heute schon so viel milch getrunken, so wie ich das verstanden habe kamille tee trinken?

0
41
@kyrielx

Ja, lieber Tee als Milch trinken! Ich meinte aber eigentlich gurgeln damit. Doch trinken geht auch.

0

Geh lieber mal zum Arzt dann bist du auf der sicheren Seite :)

Mandelentzündung Schmerzen sind schlimmer geworden?

Hallo ich w/15 war heute im Klinikum also ziemlich in der Früh.. weil als ich aufgestanden bin hatte ich so Halsschmerzen konnte nichts trinken und nichts essen.. dann sind wir halt zum Klinikum gefahren und dann haben die ziemlich schnell bestätigt das ich mandelentzündung hab.. ich hab ein Saft gekriegt weil ich kann Tabletten ja in dem Zustand nicht nehmen uns es fällt mir sogar schwer den Saft zu nehmen ich Krieg den nicht wirklich runter.. aber hab es trotzdem geschafft den zu nehmen. Ich hatte da auch erst Schmerzen nur an der Linken Seite.. ich hab mich aber dann schlafen gelegt dann 3 Stunden später als ich wach wurde, wurde alles schlimmer höre nurnoch wenig meine Ohren tun weh hab Fieber, Kopfschmerzen und mir is schwindelig das am Hals ist auch schlimm er geworden jetzt tut die rechte Seite auch weh ich weiß nicht was ich tun soll es ist so Schlimm die Schmerzen sind nicht mehr auszuhalten.. ich will mir die Mandeln entfernen lassen aber dazu muss ich erst zum HNO Arzt und mit ihm drüber reden und heute ist ja Samstag bei mir hat keiner auf.. ich weiß echt nicht was ich tun soll wisst ihr vielleicht was ich machen kann weil ich kann ja nichtmal was essen oder trinken es tut höllisch weh und trinken Krieg ich auch nicht runter :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?