Kurz nach Periode schwanger?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

PILLE

  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.
  • Ob, wann und wie lange Blutungen auftreten, beeinflusst den Verhütungsschutz nicht. Du bist immer sicher geschützt, auch wenn keine Blutung auftritt, wenn sie sehr spät eintritt oder lange andauert. Auch Zwischen- und Schmierblutungen vermindern nicht den Schutz der Pille.
  • Wichtig ist, dass die Einnahmepause keinesfalls länger als sieben Tage dauert. Du musst die nächste Packung unbedingt pünktlich am richtigen Tag beginnen, sonst ist der Verhütungsschutz verloren. Beginne die nächste Packung auch dann, wenn die Blutung noch andauert oder noch gar nicht eingesetzt hat.

SCHWANGERSCHAFT

  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt. Wenn Du die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft.
  • Wenn das Mädchen sich beruhigen will, dann soll sie einfach einen Schwangerschaftstest durchführen. Sie wird dann erleichtert sein, egal ob der Test nun nötig war oder nicht.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freezer1738
03.01.2015, 19:00

Danke für die super Antwort! Sie meinte, dass sie ein paar Tage später zu doll gefeiert hat und sich erbrochen hat in der Nacht...

Hat aber heute nen Schwangerschaftstest gemacht und der war zum Glück negativ! Sie will aber auch nochmal zum Frauenarzt gehen, um ganz sicher zu sein

0

Hallo Freezer1738

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt. Wenn das auf deine Freundin zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass sie schwanger sein sollte. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Abbruchblutung sagt nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus. Da hilft nur ein Test!

Jedoch bezweifle ich stark dass sie schwanger ist, da sie unter der Einnahme der Pille keinen Eisprung hat. Ein Restrisiko bleibt immer, jedoch liegen diese 0,01% eher an Ubergewicht\\\\Untergewicht und den Leuten die in der Studie nicht zugeben dass sie einen Einnahmefehler gemacht haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch schon panik gehabt weiß wie du dich fühlst aber so wie du es geschildert hast ist die wahrscheinlichkeit sehr gering WENN sie die pille auch immer genommen hat !!! Ich bin 16 und vlt etwas unerfahren aber ich vertrau nicht auf sowas nehm lieber des mützla drauf dann bist auf Der sichern seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chance ist nicht hoch, vor allem weil sie die Pille nimmt. Klar, ein mini-males Restrisiko bleibt immer. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie mit Pille verhütet hat, ist es sehr sehr unwahrscheinlich, dass sie schwanger ist..

Vielleicht wollte sie deine Reaktion testen... Vll bekommt sie aber auch bald ihre Tage bzw.hat ne kleine Hormonschwankung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyka89
02.01.2015, 20:11

Bist du dir auch sicher, dass sie die Pille regelmäßig genommen hat? Vll hat sie dich ja diesbezüglich auch mal angeflunkert.. Gibt leider Menschen, die auch in einer Beziehung sehr unehrlich sind..

0

Was möchtest Du wissen?