Kurz nach Krankheit wieder trainieren gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache morgen Sport aber nicht so viel wie normal wenns geht kannst du schon am Mittwoch wieder normal anfangen wenn nicht warte bis Donnerstag oder im schlimmsten Fall Freitag ;)

Grundsätzlich ist dein Immunsystem und Körper in allgemeinem etwas geschwächt im Moment - als Folge der Krankheit eben. Durch körperliche Anstrengung (insbesonders Muskelkater) schwächst du ihn und das Immunsystem noch mehr. Die Gefahr neu und schlimmer zu erkranken (da dein Körper anfälliger ist), ist höher. Auch bei der Gabe von bestimmten Medikamenten, wie Penicilin (Antibiotikum), ist Sport ungut.

Ok, dann werde ich noch etwas abwarten.

0

Ich würde lieber noch warten ;) Ich hatte die gleichen Symptome wie du , bis Dienstag etwa und war heute laufen und ich denke ich hätte lieber noch warten sollen, da ich schlecht Luft, Krämpfe und starken Husten bekam, außerdem sind meine Halsschmerzen nun auch wieder da :/

Mit Training meinst du Krafttraining ? wenn ja so lange nicht trainieren bis man Gesund ist !

Also ich meine damit Kampfsport und Krafttraining. Trainiere normalerweise 6x die Woche. Ok, hört sich jetzt erstmal sehr viel an, aber 3x bin ich im Fitnessstudio und die restlichen 3x beim Kampfsporttraining, wo man zwangsläufig eher die Ausdauer trainiert.

Nun würde ich erstmal ins Fitnessstudio gehen, da das Training jetzt nicht so enorm intensiv wäre und am Donnerstag wieder zum Kampfsport...

Das habe ich mir erstmal so gedacht.

0

Was möchtest Du wissen?