Kurz nach Bänderverletzung wieder umgeknickt?

2 Antworten

Hallo! Du solltest damit umgehend zum Arzt. Es gilt zu verhindern dass dieses Problem chronisch wird weil da ein Band immer stärker ausleiert.

Und halte Dich jetzt an die Vorgaben des Arztes. 

Bedeutet nicht völlige Untätigkeit. Es sollten nicht alle Muskeln verkümmern. Gerade deshalb solltest Du frühzeitig ein Aufbautraining machen das Dein verletztes Bein nur leicht  belastet. Spreche das mit Arzt und Physiotherapeuten ab. 

So sind z. B. viele Übungen im Wasser schon recht früh möglich. Gehen im hüfttiefen Wasser belastet die Knie auch kaum, trainiert aber wichtige Muskeln und macht Kondition.  

So macht das auch der Profi, gute Besserung

Ich weiß jetzt zwar nicht, was das sein könnte aber bitte geh damit zum Arzt. Ja klar das schreibt jeder aber bitte geh lieber zum Arzt anstatt danach bleibende Schäden an den Bändern oder Gelenken zu haben. Weil dann macht dir egal welcher Sport kein Spaß mehr wenn du entweder immer eine Schiene tragen musst oder gar kein Sport mehr machen kannst weil alles dauerhaft am Ar*** ist.

Was möchtest Du wissen?