kurz gesagt hab mein auto in die werkstatt gebracht wo ichs gekauft habe mit 1 jahr garantie der anlasser war aber kapput muss ich es dann zahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Garantie ist eine freiwillige Leistung des Händlers. Er legt die Garantiebestimmungen fest. Wenn er nur Garantie auf Durchrostung von grünen, gewölbten Karosserieteilen gibt, dann hast du schlechte Karten.

Bei der gesetzlichen Gewährleistung schauts anders aus, aber nach einem Jahr wird hier wohl wegen der Beweislastumkehr nichts zu machen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Umfang von Garantie / Gewährleistung sollte in den Vertragsbedingungen klar geregelt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls im Vertrag nichts widersprüchlichs geregelt ist, gilt normalerweise folgendes: Garantie ist gratis, es sei denn, es kann nachgewiesen werden, dass etwas durch Selbstverschulden, Unachtsamkeit oder Dritteinwirkung defekt ging. Einfache Aussage der Werkstatt "ach das haben Sie doch selbst verursacht" reicht dafür nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?