kurz bevor es rot wurde über die ampel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann darf nichts passieren. Aber gerade bei Blitzer ampeln würde ich es nicht empfehlen.

Da wird nichts passieren, es sei denn, du bist bei "tief" rot über die Ampel gefahren, aber wenn sie "orange" war, dann dürfte eigentlich nix passieren.

Dann hast du es doch grade noch geschafft... :S 

Wer soll denn mit dieser Fragestellung etwas anfangen?
Wenn Du eine hilfreiche Antwort willst dann formuliere die Frage so das man sie auch verstehen kann. Niemand von uns war dabei...

benoetigtHilfe 10.01.2016, 20:40

tut mir leid, 
also ich bin mit der front des autos über den schutzbereich der ampel durch gewesen und konnte danach sehen dass es eben rot wurde war aber bei gelb mit der front wie gesagt drüber.

und meine frage war jetzt ob es strafbar ist weil das heck sozusagen noch hinter der roten ampel war.

0
Crack 10.01.2016, 21:40
@benoetigtHilfe

Wurdest Du denn geblitzt?
Wenn nicht dann wird auch nichts passieren.

Eigene Beobachtungen täuschen meist.
Rechtlich ist es so das man vom Befahren einer Kreuzung spricht, entscheidend ist also die Front eines Fahrzeugs. Allerdings liegen bei 50km/h zwischen Front und Heck gerade mal 0,3sek.

0

Was möchtest Du wissen?