Kurvig, moppelig oder dick!?

8 Antworten

Wenn ich rein die Zahlen betrachte, würde ich sagen, das klingt schon ungesund und nach zu viel – vor allem mit 16.

Andererseits: Willst du dich danach richten, ob du den Männerwünschen entsprichst, oder ob du dich wohl fühlst bzw du gesund bist?

Die Fettverteilung ist bei jedem individuell und genauso ist es der Geschmack. Es wird Männer geben, denen das über alle Maßen hinaus gefällt und es wird jene geben, die es abstoßend finden.

Wenn du dich wohl fühlst und deine Blutwerte laut Arzt passen, dann lass es doch so. Wenn es dir nicht passt, dann ändere es – aber bitte nicht wegen irgendeinem Typen!

@ vanessa15003

Das spielt doch überhaupt keine Rolle ob du den Männerwünschen der heutigen Zeit ensprichst.

Willst du allen gefallen und willst du alle Männer haben?

Du bist 16 du hast die Körperstatur, den Knochenbau von deinen Eltern mitbekommen, damit musst zu leben, egal ob du einem allgemeinen Schönheitsideal entsprechen willst.

Warte auf d e n  e i n e n, der dich liebt so wie du bist, dann sollte es dir egal sein, was andere denken oder sagen.

.Lerne deinen Körper so lieben wie er ist. Egal ob dein Hintern jetzt ein bisschen so oder so aussieht.

Na wenigstens hast du nicht auch - wie so viele - auch noch Fotos mitgeliefert.

Also arbeitet an deinem Selbstbewusstsein und nimm dich so wie du bist. Dann ist es dir wurscht ob andere dich schön oder nicht schön finden und du hast es dann auch ganz sicher nicht nötig, andere zu fragen, wie sie dich finden.

Denke daran, dass du (was ich hoffe) gesund bist und sonst keine Probleme hast, dann bist du ein sehr glücklicher Mensch.

Mache Dich unabhängig vom Urteil Anderer !

An der liebevollen   Beschreibung Deines "I c h"  merke ich , dass D u  Dich magst, und das ist doch wichtiger , als die Beurteilungen der wohlmeinenden Freunde .

Dich gibt es nur einmal , Du bist kein Abziehbild vom Mainstream , und 

d a s  ist gut so ! 

Was möchtest Du wissen?