Kurvendiskussion: Errechnung der Nullstellen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

x²(2x²+7x+5)=0 und x1=0 und mit klammer durch 2 und dann pq-formel; muss klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du klammerst x^2 aus, damit ist bei Null eine doppelte Nullstelle. Die anderen beiden: Mitternachtsformel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x^4+7x^3+5x^2 = 0

x²(2x² + 7x + 5) = 0

Ein Produkt ist 0 genau dann, wenn mindestens einer der Faktoren 0 ist. Also haben wir schon mal eine Lösung, x=0. Dann noch die Klammer Null setzen:

2x² + 7x + 5 = 0

Mitternachtsformel oder quadratische Ergänzung oder auf Normalform bringen & die pq-Formel verwenden - wie ihr es gelernt habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0=2x^4+7x^3+5x^2 hier kann man schon sehen, da bei jedem glied x vorhanden ist, dass x=0 die erste nullstelle ist

0=2x^2+7x+5

-5=2x^2+7x

-2,5=x^2+3,5x

und wie man jetzt leicht sehen kann muss x=-1 sein um die gleichung zu erfüllen

somit sind die nullstellen bei den koordinaten (0|0) und (-1|0)

andere methoden wären noch die pq-formel oder die polynomdivision gewesen, da kommst du auf dasselbe hinaus, musst selber wissen was du am einfachsten findest^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x^4+7x^3+5x^2 = x² * (2x² + 7x + 5)

Also Doppelte Nullstelle bei 0 und 2 weitere Nullstellen bei -1 und -2,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon mal was von pq formel gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JotEs
21.08.2011, 08:14

Die PQ-Formel ist nur auf Polynome 2. Grades (quadratische Polynome) anwendbar. Hier liegt jedoch ein Polynom 4. Grades vor.

0

Da hilft nur die Polynomdivision, Rest selber raus finden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?