Kurvenanpassung durch Spline-Interpolation?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, das ist doch eine klassische "Lückentextaufgabe". Jede Aufgabe ist natürlich schon gelöst, die Werte stehen fest. Sämtliche Werte erhählt man hier durch das Lösen des entsprechenden homogenen GLS.

Mit den genauen Koordinaten der Punkte A,B,C,D,E  und den allgemeinen dort angegebenen Gleichungen, kannst du dieses GLS auch vollständig lösen.

Wenn ich das richtig sehe hast du die Punkte A-E aber nicht gegeben, du hast sie aber implizit in der Tabelle gegeben, wo ja schon einige Werte berechnet wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?