Kurs zum Brust abtasten in Berlin zur Vorsorge von Krebs

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi majalieschen. Also dafür brauchst du wirklich keinen Kurs besuchen. Du kannst deine Brust selbst abtasten, regelmässig und wenn du ein Knötchen oder eine Unebenheit feststellst, dann zum Arzt damit. Normalerweise z.B. linken Arm nach oben und mit der rechten Hand Brust abtasten, und zwar fein von oben, der Seite etc. zur Brustwarte hin leicht streichen, das spürst du sofort, ob sich was verändert hat. Übrigens, niemand kann durch Tasten feststellen, ob es ein Tumor ist oder nicht. Dazu braucht es eine Gewebeprobe und eine Laboruntersuchung.

Lieber Gruss - Noona

Mußt Du unbedingt einen Kurs belegen? Gynokologen sind doch dafür zuständig. Da brauch man doch keinen Kurs belegen.Es sei denn,Du läßt Dich nicht regelmäßig untersuchen.

Normalerweise wird Dich Dein Gynäkologe ausreichend anweisen können, wie Du Deine Brust abtasten musst. Wie ein Knoten beschaffen ist, ob er gut- oder bösartig ist, kann ohnehin nur durch eine histologische Untersuchung ermittelt werden. Du kannst lediglich erkennen, ob in Deiner Brust Veränderungen sind, wie z.B. eine Verhärtung, ein Knoten.

Was möchtest Du wissen?