Kurierfahrer Unternehmen gründen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Gewerbeanmeldung und ein Fahrzeug; es empfiehlt sich zusätzlich noch eine gute Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
K1NG17 28.06.2016, 01:34

Ok danke.

0
Xipolis 28.06.2016, 01:46
@K1NG17

Und ein kleiner Bürobereich daheim mit Computer etc. macht auch Sinn, genauso wie ein Handy und ein Geschäftskonto bei einer  Bank.

1
Xipolis 28.06.2016, 21:35
@Xipolis

Nicht zu vergessen wäre, ein passender Führerschein.

0

Habe hier schon mehrfach vorgerechnet, dass in der Regel nicht einmal die Fahrtkosten rein kommen. Die seiten-interne Suchmaschine ist ziemlich gut, gib meinen Namen ein und Kurierfahr (gar nicht ausschreiben), dann die Such starten.

Das die Antworten aus dem Zeitraum 2013-2015 sind spielt keine Rolle, da es um Kalkulation geht.

Um es zusammen zu fassen: Kurierfahrten zu machen bedeutet, dass man die Anschubinvestitionen entnimmt zum Leben. Wenn das erfolgt ist, geht es direkt und mit Vollgas in die Insolvenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nen Fahrzeug, nen Fahrer, Sprit und Kunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betriebswirtschaftlichen Verstand, ein Kurierfahrzeug, Kunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
K1NG17 28.06.2016, 01:33

Ok und was ist mit Steuern? 

0
Asturias 28.06.2016, 01:34
@K1NG17

Die wirst Du zahlen, wenn Du Erträge erwirtschaftest

1

Was möchtest Du wissen?