Kur,die dem Körper gut tut und wo man abnimmt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heilfasten, nichts mehr essen und nur Wasser trinken.

Habe ich 11 Tage mal gemacht, schwer ist das nicht. Nach 2 Tagen hast Du keinen Hunger mehr.

Sehr fit habe ich mich gefühlt! Wegen Abnehmen habe ich das nicht gemacht, eher aus Neugier und um meinen Willen  zu testen.

Geht vor allem ohne jegliche (teure) Produkte!

Die sogenannte GM-Diät?


http://de.wikihow.com/Die-General-Motors-Diät-machen


Grundlage ist nach meinem Verständnis, Gemüse nicht zu braten oder anderweitig in Fett zu garen. Ansonsten fastet man gar nicht, da man auch am Fastentag Reis isst. Also kein Hunger, hoffentlich keine Heißhungerattacken.

Man soll laut wiki davon 2 bis 5 kg in einer Woche abnehmen (und vielleicht die Diät dann einmal im Monat machen?). 

Großer Vorteil ist mMn, dass die Diät vielfältig ist, man viel selbst entscheiden kann und jeden Tag etwas essen darf, also nicht "Panik" bekommt, weil man glaubt, zu wenig zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?