Kur und Schule. Klasse wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du auf Kur bist, dann bist du auch krankgeschrieben und fehlst nicht unentschuldigt. Von daher kann dich erstmal keiner zum sitzen bleiben zwingen. Ausserdem dauert eine Kur in der Regel nicht mehr als 6 Wochen und die lassen sich mit normalen Mitteln während der Schulzeit auch nachholen. Oder du machst während der Kur etwas für die Schule und lässt dich von deinen Mitschüler auf dem laufenden halten, was ihr gerade so macht. Oder aber, wenn die Kur 6 Wochen oder kürzer ist, kannst du sie auch in die Sommerferein legen, dann verpasst du gar nichts von der Schule. Am besten du sprichst erstmal mit deinem Arzt und ihr füllt zusammen den Antrag auf eine Kur aus. Alles andere kann man danach mit der Krankenkasse regeln. Nen paar Tipps zum Kurantrag und jede Menge weitere Infos zum Thema Kur findest du übrigens auch hier: www.die-neue-kur.de

das doofe ist, dass ich das Programm auch nicht öffnen kann.

0

Über die meisten dieser Dinge lässt sich reden.

Wenn man bereits in jungen Jahren an psychischen Problemen arbeiten will dann zahlt sich das in der Regel aus.

Schule sollte dann deine geringste Sorge sein, wenn du dich psychisch nicht auf der Höher fühlst.

Was möchtest Du wissen?