Kur (nordsee) zwecks Bluthochdruck beantragen

3 Antworten

Mal ganz ehrlich, bei der Kur wäre dein Blutdruck in Ordnung und danach wieder hoch, was soll das bringen? Eine Kur ist dafür da, das es eine Wirkung auch für die Zeit nach der Kur gibt. Drei Wochen normaler Blutdruck im Jahr ändert auch nichts, der Blutdruck muss dauerhaft im Normalbereich sein.

Und zu hohen Blutdruck kann man auch ganz hervorragend medikamentös behandeln.

Dann Brauch man ja auch kein Urlaub!!! Was soll das bringen den uRlaub? 3 Wochen erholung.. Hallo????????????? 3Wochen im jahr kann deine gesundheit wieder im gleichgewicht bringen!!!! Nach deiner meinung, nützt das nichts.. Dann gehe doch zu dein Arbeitgeber und sage 3wochen erholung nützen nichts, ich verzichte auf mein urlaub!!! Wenn du dieses machst, dann gebe ich dir recht zu dein kommi!!!!

0
@masterdirk

Hallo???

Den Urlaub zahlst du selbst, die Kur soll dir die Solidargemeinschaft zahlen, das ist schon ein wenig Unterschied, oder?

Bei einer Kur geht es darum, dass man gesünder wird. Man kann aber hohen Blutdruck so nicht heilen, also nutzt sie nichts. Zur Erholung gibt es den Urlaub, richtig. Nicht die Kur.

0

Beantrage und äußere Deine Wünsche.Das heist du suchst und informierst dich vorher über eine geeignete Kurklinik.Dann gehst du zum Hausarzt und der beantragt mit dir zusammen die Kur bei deiner Kasse.Viel Glück und gute Besserung.

Deinen Ausführungen entnehme ich, dass die Blutdruckwerte an der See normale Werte haben. Hast Du schon mal überlegt, dorthin zu ziehen? Die Kassen werden den jährlichen Kurlaub nicht zahlen.

Arzt stellt Bluthochdruck fest(155/91) Zuhausen aber normal(115/69)?

Hi Leute, Wie ihr oben lesen könnt hat der Arzt bei mir Bluthochdruck fest gestellt. Vor einer Woche. Beim Arzt schwagte der Wert zwischen 150 und 160 Systole und 89 95 Diastole. Ich wahr heute wieder beim Arzt und er will mir jetzt Medikamente verschreiben. Damit es besser wird und nicht schlimmer. Wir haben aber auch so ein Blutdruck Gerät zuhause und dort ist der Blutdruck völlig normal dort schwagt es zwischen 115 - 125 Systole und 69 - 75 Diastole.

Ich muss morgen wieder hin. Sollte ich die Abfotografierten Blutdruck Daten mal mit nehmen und ihn das zeigen? Was meint ihr?

Mfg Jan.

...zur Frage

Kur beantragen wegen Schlaganfall

Ich hatte 2012 einen Schlaganfall und war in 2013 3 Wochen auch zur Reha. Nun möchte ich eine Kur wo ich noch ordentlich abnehme um meinen Gesundheitszustand zu verbessern. Ich werde jetzt 51 und wurde 110 kg bei 185 Körpergröße. Wo muss ich die Kur beantragen und steht mir sowas überhaupt zu?Versichert bin ich bei der Barmer

...zur Frage

Was sagt ihr zu meinen Blutdruckwerten?

Habe seit 10 Jahren Bluthochdruck. Wiege 185 Kilo aktuell. Für das Übergewicht kann ich nicht so viel für.Habe durch Heißhungerattacken wegen Neuroleptika viel zugenommen. Wenn ich aufwache ist mein Blutdruck bei 200 zu 110. Ich muss erstmal mal 45 Minuten vorher nüchtern dann meine Schilddrüsentabletten nehmen. Dann eine halbe Stunde vorher die Magentablette. Dann erst die 6 Blutdruck Tabletten.

Einmal morgens : Metoprolol 200 mg.Telmisartan 80 mg.Lercanidipin 2 × 20 mg.Torasemid 20 mg und Amlodipin 10 mg.

Abends:Metoprolol 200 mg .Amlodipin 10 mg und Torasemid 20 mg.

Trotzdem ist mein Blutdruck vor den Tabletten bei 200 zu 110.und nach den Tabletten bei 155 zu 75 schwankend (Tendenz steigend) und dann eine Stunde später um 12 uhr Vormittags ist mein Blutdruck plötzlich bei 160 zu 130.dann benutze ich mein Notfall Medikament nitro spray unter die Zunge.dann fällt er manchmal bis auf 95 zu 65.und 15 Minuten später wieder etwas höher 180 zu 100.

Könnten die Nieren verengt sein oder liegt es nur am Übergewicht. Ich nehme so viele Tabletten dagegen die helfen nicht. Ich verstehe das nicht vielleicht ist das eine Nebenwirkung von Sertralin das Bluthochdruck. Auf jeden Fall weiß ich nicht mehr weiter.

...zur Frage

Mein Blutdruck ist seit einigen Tagen zu hoch. (160 zu 115) .vorher war er immer eher tief (110 zu 60)?

Hallo zusammen Ich weiblich 16 habe seit einigen Tagen einen zu hohen Blutdruck. (160 zu 115) .vorher war er immer eher tief (110 zu 60)? Deswegen ist mir die ganze zeit schwindelig ich habe kopfschmerzen und mir ist über.Muss ich zum Arzt? Nach Silvester haben wir mit der Familie einen Geburtstag gefeiert. Kann es noch vom Alkohol sein?

...zur Frage

Mutter muß mit Kind zur Kur , was ist mit der Arbeit? Krank? Urlaub?

Hallo, ich muß mit meinem Sohn 1 Jahr alt zur Kur .$-6 Wochen schön an die Nordsee. Bin aber nur Begleitperson und habe keine Behandlungen. Wie mache ich das mit der Arbeit?? Urlaub oder Krankschreibung des Kindes?? Sonderurlaub?? Brauche Rat und <Hilfe

...zur Frage

Kann (teilweise viel zu) hoher Blutdruck psychisch bedingt sein?

Mein Hausarzt meint, mein zu hoher BD wäre stressbedingt, also psychisch. Ich bin Mitte 30, rauche nicht und habe Idealgewicht. An manchen Tagen ist der BD völlig normal (120/80), an anderen VIEL zu hoch (bis zu 185/110).

Der Doc meint, ich soll den psychischen Ursachen auf den Grund gehen... Dem Arzt glauben oder lieber zweite Meinung? Danke für Eure Meinungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?