Kur gehen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst von dir aus nicht eine Kur 'buchen' oder dich dort anmelden. Bzw. geht das schon, aber nur, wenn du (bzw. deine Eltern) die Kosten dafür selbst übernehmen.

Wenn du starkes Übergewicht hast, dann muss das durch einen Arzt festgestellt werden und er müsste dich in eine Kur, bzw. eine entsprechende Einrichtung überweisen. Gerade in den Ferien sind diese jedoch meist stark ausgebucht und die Wartezeiten betragen nicht selten mehr als 6 Monate; ausgenommen in dringenden Härtefällen.

Davor wird man dir sicherlich zu eigener 'ambulanten' Hilfe raten und sie dir in Form von Schulungen (gibt es inzwischen in mehreren Städten und Gemeinden) anbieten.

Informiere dich einmal bei deiner Krankenkasse, viele haben auch bereits solche Kurse im Programm. Auch dein Arzt könnte dir Hilfe geben, so er sich auskennt.

Die zu vielen Kilos hast du dir sicherlich nicht in 4 oder 6 Wochen angefuttert, also werden sie auch nicht in so kurzer Zeit verschwinden. Das wäre auch nicht gesund für deinen Körper.

Stelle deine Ernährung um. Dauerhaft. Auch ggf. andere dafür 'förderliche' Gewohnheiten.

Wenn du Hilfe möchtest, kannst du mich gerne anschreiben.

Wenn es sich bei dir (nach deinem Empfinden) um Adiopostas durch eine Essstörung handelt, dann sieh dir einmal die Seiten von ANAD >> https://www.anad.de/essstoerungen/uebergewicht-adipositas/ durch.

Hier werden Kurse in Wohngruppen angeboten. Allerdings braucht man dafür auch bestimmte Voraussetzungen.

Wenn dich deine Eltern in deinem Vorhaben unterstützen, solltest du es auch daheim mit etwas Hilfe (und 'lernen') von aussen hin bekommen.

Sie müssen aber mitziehen.

Wenn die ganze Familie sich ungesund und nährstoffarm ernährt und dein Übergewicht daraus resultiert, dann wird das schwer.

Aber selbst das geht. Mitunter müssen Kinder ihre Eltern dahingehend etwas 'umerziehen'.....

GLG

Ich bezweifele, dass das so kurzfristig was wird. Bis die Krankenkasse eine Kur bewilligt, dauert es sicher einige Zeit. Wie groß bist du denn? Dann kann man nämlich auch eher einschätzen, wie übergewichtig du bist.

Nein das geht nicht. Du müsstest erst mal zum Hausarzt. Dieser muss die Indikation für eine Kur erst einmal stellen und dann den Antrag an die Krankenkasse oder Rentenversicherung schicken. Es wird in den meisten Fällen, auch nur genehmigt, wenn bereits andere Erkrankungen schon vorhanden sind oder drohen.Diese bearbeitet diesen Fall dann, kann auch bis zu 6Monate dauern. Erst dann wird es bezahlt. Es geht nach Dringlichkeit und freien Plätzen.

Für die Sommerferien ist das viel zu kurzfristig. Versuche es mal mit gesunder Ernährung und Sport - da brauchst du keine Kur.

Was möchtest Du wissen?