Kur bei Selbstständigen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist Du in der gesetzlichen oder in einer privaten Versicherung. Bei einer gesetzlichen übernimmt die Krankenkasse ( überwiegend )...... bei einem Arbeitsunfall oder Erkrankung durch die Arbeit übernimmt es die Berufsgenossenschaft oder der Rententräger. Bist Du privat versichert, steht es zum einem in Deinem Vertrag, dabei bezieht sich es aber überwiegend darauf, dass Du eine Kur machen kannst, aber zum größten Teil die Unterkunft tragen musst. Vielleicht übernimmt dann in diesem Fall auch der Rentenversicherungsträger, sofern Du in die Rentenkasse einbezahlst.

Mit der Selbständigkeit hat das nichts zu tun, sondern mit der KK bzw. dem Vertrag, den man mit der privaten KV geschlossen hat. Wenn er gesetzlich versichert ist, übernimmt das die KK.

Die geht zur Krankenkasse. Ausserdem bekommt er auch den Dienstausfall ersetzt.

Woher weis man ob man privat versichert ist oder gesetzlich (AOK Krankenkasse)?

...zur Frage

Ist die Berufsgenossenschaft zuständig?

Ich hatte heute meine Zwischenprüfung und mich beschäftigt eine Frage, wo sich die gane Klasse nicht sicher ist. Ein Auszubildender hat einen Unfall auf dem Weg zur Berufsschule und bricht sich einen Arm. Wer übernimmt die Behandlungskosten? Die Berufsgenossenschaft des Ausbildungsbetriebes oder die Unfallversicherung der Schule? (das waren die zwei Antworten die am häufigsten genannt wurden)

...zur Frage

Was übernimmt eig. die Krankenkasse

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und bei er bundesknappschaft versichert.

vom zahnarzt habe ich elmex gelee verschrieben bekommen ohne was zu zahlen, vom hausarzt tabletten gegen unterleibschmerzen, musste die bezahlen.

wonach richtet sich das ?

...zur Frage

Hausarzt-Wechsel auch innerhalb eines Quartals möglich?

Hallo.

Meine Frage ist es, ob es möglich ist innerhalb eines Quartals den Hausarzt zu wechseln?

Oder muss ich vorher eine Überweisung oder ähnliches vom alten Hausarzt mitbringen?

Muss ich der Krankenkasse (bin bei der AOK gesetzlich versichert) Bescheid geben?

Freu mich über Antworten.

Danke.

...zur Frage

Übernimmt die Krankenkasse eine vorsorgliche Herzuntersuchung?

Hey,

ich wollte mal nachfragen, ob die Krankenkasse eine Herzvorsorgeuntersuchung übernimmt?

Bin bei der Debeka versichert und 19 Jahre alt.

lg

...zur Frage

Kur/ReHa bei Selbstständigkeit... wer sorgt für den Geldeingang

Kann mir jemand sagen, wer für den "Geldeingang" während der Kur/ReHa-Zeit bei einer selbstständigen Person sorgt? Die Kur oder ReHa: das ist klar... muss bei der KK beantragt werden und wird dann (hoffentlich) von dieser übernommen. Aber wie sieht das aus: Geldeingang geschieht ja i.d.R. durch arbeiten...und in der Kur/ReHa arbeiten geht ja nicht; und ist ja wohl auch ziemlich kontraindiziert für den Gesundungsprozess; aber woher soll dann das Geld kommen? Weiß da jemand was drüber? Habe schon bei der KK nachgefragt. die konnten mir nicht wirklich behilflich sein...! Wenn das jemand von euch weiß: ich wäre da sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?