Kur bei Bulimie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst es natürlich jederzeit abbrechen, es ist kein knast!!!und du kannst auch deine einnahmen von nahrung selbst bestimmen....hab keine angst-PS:das scchuljahr schaffst du bestimmt auch, es geht ja nicht monate, den stoff bekommst du schriftlich zum nacharbeiten......viel glück

Da es sich bei Bulimie um eine Essstörung handelt, wird diese meist stationär in einer psychosomatischen Klinik behandelt. Wie lange das dauert, hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Aber 6 Wochen sind in der Regel das Minimum. Gehe eher von mehr aus. Das ist nur der reine Aufenthalt. Die Nachbetreuung ist da nicht mitgerechnet. Ein leichtes Unterfangen wird das nicht!! Das ist richtig harte Arbeit für Dich. Da Du Dich schon in Behandlung befinden müsstest, kann Dir Näheres dein Therapeut/-in erklären. Hier kannst Du einiges nachlesen: http://2wid.net/gesundheit-krankheiten-psyche-essstoerungen-bulimie/kt3907

Was möchtest Du wissen?