Kur abbrechen - ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Betten und auch die Therapien sind nicht sehr hilfreich. 

Du solltest vielleicht bestimmte Anwendungen nicht machen.

Betten sind halt Standard mit normalen Matratzen und bestimmt nicht individuell angepasst.

Der Arzt hätte nun sogar einen Abbruch bewilligt, aber nur wenn ich dies möchte. Ist es sinnvoll abzubrechen oder hat jemand Erfahrungen damit, dass es erst in der letzten Woche besser geworden ist?

Ein Abbruch sieht immer blöd aus, einfach sagen,wenn bestimmte Dinge nicht gehen.

Nicht immer hilft eine OP oder eine Reha und auch nicht in drei Wochen.

Man bekommt halt auch Anregungen/Tipps für die Zukunft.

Ob und wann sich etwas bessert ist individuell unterschiedlich.

bei mir war es so das die Kur ein Horror war also absolut schlimm ich bin nach Hause gekommen und habe mir vom Arzt starke Schmerzmittel verschreiben lassen und Wunder, nach gar vier Wochen also nach der Kur wurde es auf einmal besser ist es gibt natürlich auch verschiedene Band Scheiben vor Fälle ich weiß nicht wie gut du mit deinem Ortho Peter in stehst eventuell könntest du ihn anrufen oder dein Hausarzt und um Rat bitten

Bist du denn operiert worden?

Schmerzen sind am Anfang normal, sollten sich aber nicht verstärken. Dann haut irgendwas nicht hin. Von daher wäre vor dem Abbruch eine erneute Untersuchung anzuraten. Und auf eigene Gefahr hin sollte das auch nicht gemacht werden.

Halte Rücksprache mit deiner Renten-und Krankenkasse.

Wenn man eine Kur antritt bei Bandscheiben Problemen ist es oftmals so, dass sich durch die Therapie die Schmerzen erst mal verschlimmern.

Ein Ergebnis merkt man erst nach Beendigung der Kur, wenn man zur Ruhe kommt.

Durch die vielen Anwendungen momentan wird dein Rücken beansprucht und "regt" sich darüber auf. wenn du verstehst, was ich meine.

Du hast doch die Möglichkeit bei den Anwendungen abzubrechen, wenn es zu schlimm ist. Welche bekommst du denn gerade ?

Und bist du an der Bandscheibe operiert ? Oder will man mit der Kur erreichen, dass du keine OP brauchst ?

Ich hatte übrigens bereits zwei Op´s und zwei Reha Kuren.

also schlimmer darf das auf keinen fall werden - was sagen denn die ärzte dazu - müsste man da nicht mal nochmal einen mrt machen ? ich würde abbrechen nach rücksprache mit der krankenkasse und dann nochmal zu deinem orthopäden gehen

In deiner Kurklinik sind auch Ärzte. Hast du mit ihnen gesprochen und bist du auch eingehend untersucht worden. Woher kommen die Schmerzen, bzw. haben sie dir andere Bewegungstherapien angeboten?

Was möchtest Du wissen?