Kupplungsseil im Fiat wieder gerissen, woran kann es liegen?

3 Antworten

Wie auch immer, das Reißen des Kupplungsseils hat nichts mit der Belastung des Fahrzeugs (Anhängelast usw.) zu tun. Die Belastung des Seils ist in erster Linie durch die Federn der Kupplung bedingt und durch Reibung des Seils in der Hülle. Wenn du die Kupplung mit normaler Kraft durchtreten kannst, ist die Zugbeanspruchung des Seils normal, und es dürfte nicht reißen. Die Ursache liegt für mich leider im Dunkeln.

das problem kupplungsseil kenne ich auch. nach den 100.000 km ist es wahrscheinlich gerissen, da der bowdenzug spröde wurde und wasser in den zug gelangen konnte...der ist dann mit der zeit durchgefault... warum das jetzt natürlich in so kurzer zeit immer wieder passiert weiß ich auch nicht. warum soll das seil reißen, wenn die kupplung defekt ist? blödsinn! da müsste sich ja der "rückfederweg" von der tellerplatte verstärken...in der regel verlieren aber federsegmente ihr zug/druckvermögen mit der zeit. das kann es also auch nicht sein. hast du dir mal die defekten züge angeschaut? ich denke da eher an ein aufscheuern o.ä. und dann kommt es zum riss. da hat die werkstatt wohl gepfuscht. bei mir könnten die solange kupplungszüge einbauen, bis das teil wieder läuft! und wenn nicht, dann anwalt hinzuschalten! oder ganz einfach: keinen fiat kaufen! das ist der letzte müll (hab es selbst erlebt)

erste und einfachste idee von mir: es schleift irgendwo und reibt sich deshalb in regelmäßigen abständen einfach durch!

zweite idee: die verbauen einfach nur minderwertiges material.

es ist definitiv nicht normal (aber das wusstest du bestimmt selbst schon ;-) )

ich würde es in einer unabhängigen fachwerkstatt nochmals prüfen lassen, oder selber mal bissl gucken. Interessant wäre noch, wo denn das Seil reißt? Einfach so irgendwo in der Mitte, oder an einem der beiden Enden wo es eingehängt wird?

Golf 2 Kupplung trennt nicht richtig?

Hallo, vor kurzen merkte ich das bei meinem Golf 2 (1.3L Mh- Motor BJ1987) die Gänge sehr schwer reingegangen sind, und die Kupplung nicht mehr richtig trennte. Sie rutschte zwar nicht durch beim (An)-fahren, aber es krachte ordentlich beim Gangeinlegen. Danach habe ich das Kupplungsseil nachgestellt (gespannt), da mein Golf noch kein automatisch nachstellendes Kupplungsseil hat. Problem gelöst, alles ging wieder seidenweich, leider nur kurz. 15-20 Kilometer später wieder das selbe, Seil locker, wieder nachgestellt dann gings wieder. So habe ich das jezt schon 3-4 Mal gemacht, langsam geht das Gewinde zum Nachstellen zu Ende und immer wieder habe ich das selbe Problem. Woran kann das liegen?

Danke für die Antworten

LG

...zur Frage

Kann das Getriebe einen Schaden bekommen, wenn die Kupplung wirklich heruntergefahren ist und was bedeutet es wenn das Motoröl etwas flüssiger ist als normal?

Könnte das auf ein Getriebesschaden hindeuten?

...zur Frage

Kupplungsseil defekt?

Hallo, seit einiger Zeit lässt sich bei meiner Kupplung schwer der Schleifpunkt finden. Das Pedal muss auch nicht sehr weit getreten werden, bis dieser da ist. Problem: Beim kommen lassen des Pedals ruckelt dieses, bzw. ruppft. Kupplung (bis auf Seil) wurde komplett im letzten Herbst gewechselt. ATU denkt, es ist das Kupplunggseil. Eure Meinung, könnte es das sein ??

...zur Frage

Golf4 Kupplung kaputt?

Guten Tag, ich hab mal eine kleine Frage an die Experten unter uns. Ich bin gestern mit meinem Auto 'Golf IV 1.4' durch Berlin gefahren, als ich die Kupplung getreten habe und schalten wollte, gab es einen kleinen Knall. Ich konnte Also nicht mehr schalten und dachte mir, dass ich mal lieber rechts ran fahre. Das Kupplungspedal lässt sich Jetzt frei bewegen& bleibt Angezogen wenn man es nicht nach vorne zieht. Als erstes dachte ich das Kupplungsseil wäre gerissen, da Aber beim Golf4 eine hydraulische kupplung eingebaut ist, kann das nicht der Fall sein. Jetzt kommt die Frage, hatte jemand schonmal das selbe Problem oder kann mir sagen was kaputt sein könnte, das ist mein Erstes Auto& ich weiss nicht was das sein könnte. Danke im Vorraus, euer whorainzone

...zur Frage

Kupplungspedal meines Citroen Berlingos bleibt ständig hängen!

Ich habe einen Citroen Berlingo Diesel BJ 2006 88000 km. Das Kupplungspedal blieb öfter ganz unten hängen, musste mit dem Fuß wieder hochgezogen werden, dann ging es auf einmal gar nicht mehr hoch. Kupplungsseil und Pedal wurde erneuert, seit 3 Wochen bleibt das Kupplungspedal nach dem Treten auf halber Höhe hängen ziehe es dann mit dem Fuß ganz wieder hoch. Kann es sein, dass die Kupplung die ganze Zeit schleift und bald kaputt ist ? Oder leidet die Kupplung nicht darunter? Sehr ärgerlich!! Ich würde mich über eine Antwort und/oder Tipp sehr freuen.

Freundlich Grüße T.H

...zur Frage

ist ein Drehzalbegrenezer illegal wenn man ihn nicht benutzt?

Ich habe mir einen Roller gekauft (darf aber nur 25 km/h fahren) an dem ist ein Drehzahlbegrenzer angebracht und ich habe keine Ahnung wie man den entfernt.ist es verboten damit zu fahren wenn man ihn gar nicht benutzt oder sollte ich ihn lieber von jemanden entfernen lassen der sich da auskennt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?