Kupplungsseil defekt?

3 Antworten

Versuch doch den Ausrückhebel wen Du dran kommst mit der Hand zu bewegen man kann ja sehen wo das Seil lang geht den dann weist es ganz genau ob es das Seil oder was anders ist

Wenn die Kupplung komplett gewechselt wurde, kann es eigentlich nur vom Sek kommen...oder die haben echt das Ausrücklager vergessen...sprich die mal drauf an :D

No, am Ausrücklager kann das nicht liegen, das macht höchstens bei gedrückter Kupplung "Musik", wenn es defekt ist.

0

Es kann sein.Muss aber nicht.Es kann auch sein,dass das Ausrücklager schwer/hakelig auf der verzahnten Welle läuft.

das Ausrücklager wird beim Wechsel mit erneuert und die Welle gefettet da darf es nicht herkommen sonst ATU den Hintern versohlen
AUF DEUTSCH SCHLAMPIGE ARBEIT NOTE 6 SETZEN

0

Warum kann die Kupplung nicht zum kraft oder formschlüssigen Verbinden von zwei Wellen verwendet werden?

Welche Kraft wird durch Kupplung übertragen?

...zur Frage

Ich hab Probleme mit der Kupplung. Erst klemmte das Pedal unten fest,dann ließ es sich gar nicht mehr treten. Zuletzt brach die Feder hinter dem Pedal raus?

Was kann hier kaputt sein? Muss die ganze Kupplung gewechselt werden, oder evtl nur die Feder? Mit welchen Kosten muss ich rechnen, bzw welche Kosten sind angemessen?

...zur Frage

Was ist wenn man beim schalten ruckartig von der Kupplung geht, ist es gefährlich?

Weil denn höre ich wie die Kupplung Scheibe klackt.

LG

PS: hab n punto Baujahr 2016. Bin Erstbesitzer.

...zur Frage

Wie kommt es dahin, je länger die Fahrt, desto schwere tritt sich die Kupplung, Renault Trafic 2,0 dci 115Ps?

Moin,

ein bisschen was längeres zum Lesen. Habe einen Trafic 2,0 dci 115 Ps JL (Bus), langer Radstand, 225000km, BJ 2011. Folgendes Problem:

Wenn ich am Morgen starte, geht die Kupplung butterweich. Das ändert sich nach ca. 50km und im Laufe des Tages lässt sie sich immer schwerer treten. Jedoch geht sie zwischendrin auch immer mal wieder leichter zu treten. Teilweise habe ich auch das Gefühl, dass sie beim Betätigen nicht genug trennt, das Pedal fühlt sich beim Treten an als ob die Scheiben noch weiter drehen.

Zur Erläuterung:

Bei 180000km fing das Pedal an, auf halber Strecke hängen zu bleiben. Habe dann Kupplung und Ausrücklager gewechselt, der Monteur sagte, die Kupplung hätte locker noch weitere 20000km gehalten. Das Pedal hing jedoch immer noch auf halber Strecke und musste mit dem Fuss zurückgezogen werden.

Nun wurde der Geberzylinder gewechselt, das Pedal blieb hängen.

Daraufhin wurde die Aufhängung für das Pedal und das Pedal selbst gewechselt (Ich bin sehr gross und trete immer von links auf die Kupplung, vielleicht war etwas verbogen). Seitdem kommt das Pedal wieder ganz zurück, dafür aber o.g. Problem.

Hatte mir erst nix dabei gedacht und bin so weitergefahren aber nach 210000km war dann das Ausrücklager erneut kaputt und musste gewechselt werden. Der Reparateur schob es auf ein fehlerhaftes Ausrücklager, reklamiert habe ich es aber nicht.

Jedenfalls geht das Kupplungspedal immer noch mal so, mal so. Frühs besser, abends schlechter. Zwischendrin haben wir auch noch den Kupplungsverstärker/Druckminderer? gewechselt, die Bremsflüssigkeit getauscht und auch schon wieder 3-4mal entlüftet. Das Entlüften macht es kurzzeitig etwas besser, bis zum nächsten Tag, dann das gleiche Spiel.

Wer hat noch eine Idee woran der Fehler liegen könnte? Der Reparateur weiss nicht mehr weiter (ist keine Vertragswerkstatt). Könnte es sein, dass zuerst (als das Pedal hing) irgendwelche Einstellungen verändert wurden, die dann mit Beseitigen des Fehlers (Pedal gewechselt) nicht rückgängig gemacht wurden? Undichtigkeiten? (Stand der Bremsflüssigkeit bleibt gleich) Montagefehler?

Vielen Dank an Alle!

Gruss

H1O

...zur Frage

Richtig hochschalten beim Auto fahren!

Wie ist der richtige Ablauf beim hochschalten ohne ruckeln? ich mache zuerst Kupplung drücken (in der Zeit habe ich mein Fuß noch etwas auf dem Gas) dann vom Gas gehen und nächsten Gang schalten, Kupplung zum Schleifpunkt kommen lassen und dann Gas geben und Kupplung komplett rauslassen, ist das richtig? Manchmal ruckelt es so komisch, woran liegt das? Ich bin dankbar für jede konstruktive Antwort!

...zur Frage

Golf 3: Kupplung defekt...Kupplungsseil hydraulisch oder mechanisch? Kosten?

Moin Jungs,

ein Kumpel fährt nen Golf 3 Baujahr 1995 1.8l. Heute morgen hat seine Kupplung den Geist aufgegeben. Wahrscheinlich das Kupplungsseil. Kann mir jemand sagen, ob das Kupplungsseil mechanisch oder hydraulisch funktioniert?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?