Kupplungspedal kommt nicht zurück

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

War beim Escort Krankheit, der hatte eine selbstnachstellende Kupplung. Dazu ist am Kupplungspedal der Kupplungszug an einer Art verzahnten halben Rolle befestigt. Wenn man die Kupplung ganz loslässt wird die Verzahnung gelöst, das Pedal und der Zug werden mit einer Feder unter leichter Spannung gehalten. An dieser Rolle ist die Feder an einem Bügel eingehakt der gerne abgebrochen ist (ist halt nur Plastik). Dieses knackende Geräusch war wohl das und da es nicht mehr gespannt gehalten wird hast Du jetzt mehr Spiel im Pedal. Ist eigentlich keine grosse Sache, ein bisschen unangenehm zu machen.

Auf alle Fälle musst du das überprüfen lassen bevor du einen größeren Schaden hast. (Kupplung)l. Es müsste sowieso noch Garantie sein.

Ruedi 18.03.2012, 11:42

"Es müsste" keine Garantie vorliegen, denn kein Händler muss eine Garantie geben. Aber es kann schon sein, dass eine Garantie gegeben wurde.

An sich ist aber Gewährleistung ist das Zauberwort, doch die steht nicht für Mängel ein, die erst nach Übergabe und Übereignung aufgetreten sind. Somit auch nicht für diesen hier, sofern Anja nicht darlegen und beweisen kann, dass der Schaden auf einen bereits vorher vorgelegenen Mangel zurückzuführen ist.

0
HobbyTfz 18.03.2012, 13:00
@Ruedi

Auch bei einer Gewährleistung innerhalb von 6 Monaten muss der Händler beweisen dass der Fehler nicht schon beim Verkauf bestand

0

So wie du es schilderst, ist wahrscheinlich die Rückholfeder gebrochen oder ausgehakt. Wenn du es beim Händler gekauft hast, ist vielleicht noch Garantie drauf. Am besten fährst du in die Werkstatt, denn es könnte sein, dass die Kupplung dadurch schaden nimmt und dann wird es viel teurer. Wenn es nur die Feder ist, werden sich die Kosten in Grenzen halten, aber es muss auf jeden Fall gemacht werden.

Damit solltest Du auf jeden Fall in die Werkstatt. Auch wenn Du noch schalten kannst - "gesund" ist das fürs Getriebe nicht. Es kann auch sein, dass nicht nur das Pedal hängt, sondern auch die Kupplung leicht schleift. Dadurch nutzt sich der Belag ab und muss erneuert werden. Wenn es beim Fahren evtl. nach verbrannten Gummi riecht, dann schleift die Kupplung mit Sicherheit.

Wenn Du das Auto bei einem Händler gekauft hast, hast Du noch Garantie. Hast Du es privat gekauft, musst Du die Reparatur selbst zahlen. Aber Du musst es auf jeden Fall von einem Fachmann prüfen lassen. Einfach damit weiter fahren kann das Getriebe beschädigen und das wird dann teuer.

Ruedi 18.03.2012, 11:42

Was für eine Garantie? Kein Händler muss eine Garantie geben. Trennt Euch bitte von diesem Irrglauben!

Gewährleistung ist das Zauberwort, aber die steht nicht für Mängel ein, die erst nach Übergabe und Übereignung aufgetreten sind. Somit auch nicht für diesen hier, sofern Anja nicht darlegen und beweisen kann, dass der Schaden auf einen bereits vorher vorgelegenen Mangel zurückzuführen ist.

0
scampolo1971 18.03.2012, 11:42

hab es Privat gekauft,aber OK,das war nicht vorhersehbar.Ich danke schonmal auf jeden Fall auch wenn das so nicht die Antwort ist die ich mir wünsche,lach. Dann werd ich wohl oder übel morgen mal ne Werkstatt suchen...........

0
Schlappentiger 19.03.2012, 13:38
@scampolo1971

Sorry, dass ich nicht mit "Hausmitteln" dienen kann. Aber bei den horrenden Ersatzteilpreisen sind ein paar Euro für eine fachmännische Überprüfung eine gute Investition.

0

Was möchtest Du wissen?