Kupplungsgeräusch am Schleifpunkt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt auf die km an. Das Geräusch kommt wahrscheinlich vom einer gebrochenen Feder in der Kupplungsscheibe. Hat der Wagen zwischen 140.000 - 180.000km runter, wird wohl die Kupplung ihr Lebensende erreicht haben.

Wenn der Wagen noch mind. 5 Jahre bzw. 100.000km laufen soll, zahlt sich der Tausch der Kupplung aus, ansonsten würde ich in einen jüngeren investieren.

Wenn du die Kupplung erneuern lässt, würde ich zeitgleich den Zahnriemen sowie die Wasserpumpe tauschen lassen, da der Motor sowieso rausgenommen werden muss. Ansonsten must du nach dem Kupplungstausch (Arbeit am teuersten) irgendwann die gleiche Arbeit nochmal bezahlen, wenn der Zahnriemen raus muss.

Kupplungstausch inkl. Material und Arbeit ca. 900-1100€

Zahnriementausch inkl. Material und Arbeit ca. 500-600€

Gemeinsam im Verbund ca. 1200-1300€ statt 1400-1700€, du sparst dir somit einen Teil der Arbeitskosten.

Und nicht vergessen, auf der Kupplung sind ca. 50€ Pfand drauf, die müssen sie dir bei der Rechnung gutschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?