Kupplung umtauschen bei Getriebewechsel?

5 Antworten

Auf jeden Fall würde ich die Kupplung anschauen. Wenn sie kaum abgenutzt ist kannst du sie auch drin lassen, vielleicht bekommst Du das nächste Getriebe mit der auch noch kaputt. Wenn aber in absehbarer Zeit davon auszugehen wäre dass sie gewechselt werden müsste solltest du gleich eine Neue einbauen lassen. Die Arbeit für Kupplung wechseln ist gleich viel wie Getriebe wechseln, wäre dann also wieder im vollen Umfang nötig.

Wenns Getriebe sowieso raus ist,auf jeden Fall die Kupplung machen.Egal in welchem Zustand sie ist.Sollte die Kupplung mal gemacht werden müssen,muss das Getriebe wieder raus.Der Mechaniker hat recht

danke ich habs jetzt auch so gemacht mit kupplung. danke fuer antworten!! :)

0

hallo,wenn das getriebe was du bekommen hast ok ist würde ich es tun.....wenn aber ersichtlich ist das nach einiger zeit auch wieder getauscht werden muß würde ich es lassen....eine km leistung des wagens wäre nicht schlecht gewesen.....habe damals bei meinen G40 auch nur getriebe gewechselt und das alte dann komplett überholen lassen und es dann mit neuer kupplung eingesetzt.....ich weiß ja nicht wie gut das getriebe ist was du jetzt bekommen hast....ansonsten ist es sinnvoll alles in einem arbeitsgang zu machen....spart kosten ;)

jo stimmt. danke an alle.

das getriebe ist angeblich schon einmal bei 40000 km ausgetauscht worden und die kupplung noch nie. Tacho zeigt jetzt 118000 km an....

0

Auto fährt nicht, Hilfe?

Hallo meine Lieben

Heute früh als ich zur Arbeit gefahren bin ist mir mein Auto kaputt gegangen (Fiat Punto BJ 2004). Als ich abgebogen bin, habe ich ein Geräusch gehört als wäre mein Gang nicht drin also nochmal Gang rein und schnell zur Seite aber nichtso ist passiert. Also habe ich den Motor aus 1 Gang und wieder an und wollte losfahren. Mein Auto hat sich aber nicht bewegt !! :( Wenn ich die Kupplung loslase entsteht ein lautes Geräusch. Kupplung hat Widerstand, Gänge rasten alle ein und wenn ich Kupplung loslasse und Gas geben dreht sich auch die Drehzahl.

Zum Mechaniker kann ich erst Montag.

Was denkt ihr was könnte kaputt sein ? Ich denke Kupplungsseil oder Antriebswelle. Getriebe habe ich auch noch im Kopf aber die Gänge lassen sich ja eintrasten.

Auto habe ich im August 16 gekauft beim Händler ohne Garantie. Ich weiss nicht hat man nicht eine 1 jährige Gewährleistung wenn das Getriebe futsch ist ?

Würde mich über Antworten ehrlich sehr freuen. Danke :*

...zur Frage

Kfz Kaufvertrag Rücktritt wegen Betrug?

Hallo. Ich hab von privat ein fiat panda gekauft und bin jetzt ca 150 Kilometer gefahren und jetzt ist die kupplung wohl kaputt. Berg hoch fährt der Wagen nicht mehr der fährt so langsam und es hört sich so an als wenn irgendwie der Wagen durch dreht . Ich war beim kfz Mechaniker und der meinte die kupplung ist runter und ich darf den Wagen nicht mehr bewegen. Hab ich ein recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag

Mfg

...zur Frage

3 Monate alte Kupplung schon wieder im Eimer. Garantie oder nicht?

Hallo. Mein Sohn hat Ende Oktober ne neue Kupplung in seinen Kleinwagen einbauen lassen, weil er die alte beim Driften vollends kaputt gemacht hat. Der Einbau wurde in einer freien Werkstatt (Kumpel vom Opa) erledigt. Allerdings ohne Rechnung. Gekostet hat die Kupplung samt Einbau 460 €. Gleichzeitig haben wir in der selben Werkstatt neue Winterreifen aufziehen lassen. Jetzt ist die Kupplung vorgestern wieder übern Jordan gegangen und wir haben den Jungen angemotzt, weil wir vermutet hatten, er sei wieder rum gedriftet. Aber der Bub und auch seine Kumpels schwören Stein und Bein, dass seit dem Einbau der Kupplung nicht mehr gedriftet wurde. Die Reifen sehen auch tatsächlich nicht danach aus. Nun sind wir ratlos, was dazu geführt haben könnte, dass die Kupplung schon wieder hinüber ist. Der Bub sagt, er wollte vom 4. in den 5. Gang schalten, dann hats nen Schlag getan und die Kupplung war "raus". Hat jemand ne Idee, was da schief gelaufen sein könnte? Der eine Kumpel (angehender KfZ-Mechaniker) meinte, das kann nicht sein, dass ne neue Kupplung nach 3 Monaten schon wieder kaputt ist. Nicht mal, wenn er gelegentlich wieder rum gedriftet wäre. Über Ideen und Tips würde ich mich sehr freuen. Danke. Marinchen

...zur Frage

Erst Kupplung defekt nun das Getriebe, kann das sein?

An meinem Auto (Peugeot CC) war die Kupplung defekt, ich habe das Auto dann abgestellt. Ein Mechaniker der Vertragswerkstatt ist mit dem Auto in die Werkstatt gefahren (Laut Aussage Mechaniker war das Abschleppen nicht nötig). Erst hieß es, dass nur die Kupplung defekt sei. Nach ein paar Tagen war dann auch anscheinend das Getriebe defekt. Kann da was bei der Reparatur schief gelaufen sein, bzw. bei der Rückfahrt in die Werkstatt?

...zur Frage

Was passiert, wenn man die Kupplung tritt?

Ich frage mich schon länger, was genau passiert, wenn man die Kupplung tritt. Dass man den Motor vom Getriebe trennt, ist mir klar. Aber warum kann ich nur dann schalten? Was genau passiert in dem Moment mit dem Getriebe? Es müsste ja theoretisch stehen bleiben, sonst würde es doch knattern, oder nicht? Als ich mein Praktikum bei BMW gemacht hab, konnte mein Mechaniker mir das auch nicht so genau erklären...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?