Kupplung oder zahnriemenwechsel? Twingo 150.000 kupplungsausrücklager macht geräusche aber kuppelt noch was tauschen? wenn es bricht? das rücklager? ?

1 Antwort

Das Ausrücklager kann erheblichen Schaden anrichten wenns bricht, zumindest ist dann an Weiterfahren nicht mehr zu denken. Es kann sich "auflösen" da fallen die Kugeln raus und dann kann man nicht mehr auskuppeln, also auch nicht mehr schalten. Und wenn dann die "Reste" vom Lager auf den Kupplungsautomaten geraten gibts Kleinholz.

Und das am Wochenende irgendwo in den Karpaten, na dann frohe Weihnacht.

Zahnriemen ist genauso wichtig!

Hilft nix, beides muss gemacht werden. LGOpa

Golf 6 Klappergeräusche Ausrücklager Kupplung?

Ich war soeben mit meinem Golf 6 bei einer VW Werkstatt. Das Auto macht wenn der Motor warm ist und wenn es sich im Leerlauf befindet starke Klappergeräusche, bei betätigung der Kupplung verschwinden diese komplett. Bis ich gemerkt habe, dass das Geräusch nur auftritt wenn der Motor warm ist habe ich vermutet, dass es vom Ausrücklager kommt. Die Mitarbeiter der Werkstatt haben mir eben auch gesagt, dass es vom Ausrücklager kommen soll. Was ich aber nicht verstehe, ist der Zusammenhang zwischen Hörbarkeit des Geräusches und warmen Motor... Wenn der Ausrücklagerring locker wäre müsste es dauerhaft hörbar sein oder? Desweiteren soll das Beheben ca. 1000 € kosten, falls Kupplung mitgewechselt wird 1500 €, was mit etwas viel vorkommt. Nur auf das Ausrücklager bezogen wären das 90% Arbeitskosten, ich weiß das der Aufwand nicht klein ist Getriebe vom Motor trennen usw. aber trotzdem...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?