Kupplung funktioniert nur schwer

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht nicht das Pedal einsprühen, aber das WD40 in den Zug reinlaufen lassen und die Hebel im Motorraum auch an den Drehstellen damit einsprühen. Das könnte helfen.

23

Das würde ich nicht selbst machen , sondern machen lassen. Das Ding fahre ich am Samstag in die Werkstatt wo noch Kleinigkeiten gemacht werden , am Dienstag wird es getüvt (oder eben nicht) und Mittwoch hole ich den Kleinen wieder ab.

Ich hab nur Angst vor einer bösen Überraschung.

0
16

so siehts aus, das hätt ich auch vorgeschlagen. Alle Bowdenzüge und beweglichen Teile schön einsprühen und Paar mal ordentlich betätigen, dann flutscht es wieder!

lg, jojo

PS: genau deswegen machst du es ja vorher selbst, weil den Tüv bezahlst du auch wenn du durchfällst- und das wolln wir ja nicht oder ;)

0

High, wir haben einen 20 Jahre alten 106 und wenn er mal länger steht, dann kommt er schon einmal wieder etwas langsam in seine gewohnte Beweglichkeit zurück. Ich würde mir dementsprechend nicht allzuviel SOrgen machen.

Kupplung ist sowieso bei all unseren Peugeots, wir hatten noch den 307er sw und aktuell den 206 ein etwas heikles Thema. So ganz ausgereift scheint da die Technik nicht zu sein.

In der Werkstatt deines Vertrauens sollte doch so eine Kleinigkeit wie einsprühen nicht auf der Rechnung landen. Aber ich hoffe, inzwischen hat sich alles gut für dich gelöst.

23

Also es ging , nach mehrmaligem betätigen hat es wieder einigermaßen geklappt...Heute war der Kleine zum ersten mal nach einem halben Jahr wieder mit roten Nummern auf der Straße , wenn auch nur höchstens 100 Meter , und er hat sich ganz gut gefahren. Ich bin mal gespannt.

0

Peugeot 106 Kupplung eingestellt aber Gang geht nicht mehr, wieso?

Hallo och habe mir einen Peugeot 106 Bj1996 (80.000km) gekauft.

Folgendes Problem, das Kupplungspedal ist ziemlich "matschig" also habe ich das Seil nachgestellt sodass das Pedal wieder normal ist.

ABER: Seitdem lässt sich bei laufendem Motor kein Gang mehr einlegen. Wenn er aus ist aber schon. Habe das Seil wieder gelockert, sodass es wieder "matschig" ist und dann geht es wieder. Wie kann das denn bitte sein?

...zur Frage

Golf 6 Kupplung geht nicht mehr richtig rein?

Heute mittag kam ich von der Arbeit und wollte mein Auto ( Golf 6 2.0 TDI 110 PS ) einparken, auf einmal fiel es mir schwer die Gänge einzulegen. In den ersten Gang ging der Schaltknüppel schwer rein. Jetzt ist meine Frage, woran das liegen könnte. Mein Zweimassenschwungrad war schon angeschlagen(erkennbar am Geräusch). Meint ihr es liegt daran oder eher an etwas anderem?

...zur Frage

Kupplungspedal Schwergängig und kupplung trennt nicht mehr richtig?

Hallo, Wie schon beschrieben geht mein kupplungspedal beim golf 3 1,6 gt (101ps) bj 97 sehr schwer seit kurzem . Ich kann manchmal beim laufenden motor keinen gang mehr einlegen trotz gedrücktem pedal..... und seit heute morgen rutscht die kupplung in jeden gang voll durch es is aber erst bei ca 5000km eine neue kupplung verbaut worden . liegt es am kupplungs sei bzw am nachstellser hab gemerkt der is komisch weit draußen wie das er ausgehängt is . kann man dien wieder einhängen oder i wie bitte umn hilfe. danke im vorraus

...zur Frage

Peugeot 206 HDI Kupplungspedal hakt, was kann es sein?

Moin Leute!

Wenn ich die Kupplung kommen lasse, "hakt" das Pedal.. ich lasse das Pedal langsam los, und es kommt nur stoßweiße mit meinem Fuß mit.. normalerweise hat man ja einen konstanten Gegendruck auf dem Pedal.

Ich trete das Kupplungspedal voll durch & lasse es dann langsam wieder los. Es scheint, als ob es hakt, wenn ich es kommen lasse.

Was können dort für Ursachen hinter stecken?

...zur Frage

Was ist mit meiner Kupplung?

Wenn ich die Kupplung trete geht es einfach und im nächsten moment geht es sehr schwer. also es geht wie immer nur das zwischendurch sehr viel mehr kraft gefordert ist. was könnte da sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?