Kupplung am Kreisverkehr?

5 Antworten

Hallo,

wenn ich in einen Kreisverkehr oder beim Abbiegen vom dritten in den zweiten Gang schalte, bremse ich erst recht weit runter, bis auf 1100-1200 U/min, schalte noch im Bremsen herunter und gebe beim Einkuppeln Gas. Das ist eine Übungssache, jedes Auto verhält sich da etwas anders. Kupplung jedenfalls nicht "schnippen" lassen, im zweiten Gang gibt's da immer einen fühlbaren Ruck.

Gruß

Vielleicht solltest du mit deinem Fahrlehrer allgemein mal das Runterschalten üben. Denn nicht nur beim Einfahren in einen Kreisverkehr ist es oft notwendig, in den zweiten Gang zu schalten.

Dagegen ist es völlig unsinnig zu behaupten, dass man immer mit dem zweiten Gang in einen Kreisverkehr reinfährt. Denn wenn der Kreisverkehr voller Autos ist und du erstmal stehenbleiben mußt, dann mußt du ja wieder anfahren. Und in welchem Gang fährt man an? Richtig - im ersten Gang natürlich.

Und ergänzend zu deinen vollkommen richtigen Ausführungen: Je nach Größe und Übersichtlichkeit des Kreisverkehrs kann man durchaus mit einer Geschwindigkeit an den Kreisverkehr ran- und in diesen einfahren, als das zwingend der zweite Gang notwendig wäre.

1

Es kommt auch auf die Größe der Kreisels an  kleine runterschalten  große so einfahren und ausfahren natürlich Speed anpassen  nur wen da drin viel los dann langsamer oder anhalten fahre selber da im 3 oder 4 Gang durch  bei 45 -55  ist der zweite  nicht die richtige Wahl  das ist mit zu laut da kommt man auch mit  1200 Touren durch  selbst mit 60 PS den moderne  Motoren machen es einem leicht  .  Ist genau so wie runter und hochschalten das geht nachher ganz von alleine  VIEL Glück bei  Prüfung Gruß Fuji 

Fahrschule Abbiegen Kupplung

Hallo , ich habe eine Frage zur Bedienung der Kupplung vor dem Abbiegen. Ich erkläre anhand eines Beispieles mein Problem: Ich fahre ca 40 km/h im 3.gang..mein fahrlehrer sagt "bei der nächsten Straße rechts abbiegen'. Ich bremse , trete auf die Kupplung bremse ein wenig mehr, schalte in den zweiten Gang lass die Kupplung kommen und dann biege ich ab. Manchmal meint mein Fahrlehrer dass ich so net abbiegen kann weil das 'Fahrzeug zieht ohne ende'. Was muss ich darunter verstehen? Soll ich während des abbiegens die Kupplung durch drücken und erst nach der Kurve wieder kommen lassen oder einfach nur bremsen und dann langsam versuchen mit dem 2.gang abzubiegen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Verhalten an Kreisverkehr Auto

Hey, habe morgen eine Fahrstunde und komme zwar mit dem meisten zurecht, jedoch nicht, wenn ich an einer Kreuzung oder einem Kreisel bin. Zu ersterem: Das ich die Vorfahrtszeichen und rechts vor links beachten muss is, doch wie muss ich anhalten, um anderen Vorfahrt zu gewähren? Kupplung treten+bremse treten und dann kupplung treten+erster Gang rein oder wie? Und wie ist das im Kresiverkehr? Kupplung treten in 1. Gang und dann bremsen + fuß über kupplung+rollen lassen? Und wie siehts aus, wenn ich zB im 4. gang fahre und an einen kreisverkehr komme, kann man direkt auf den 1. schalten dann oder wie soll man das machen (3,2,1 kostet ja viel zeit). Sry btw für die rechtschreibung bin am handy...

...zur Frage

Soll man beim Gang Wechseln das Gas Pedal betätigen oder nicht?

Zum Beispiel ich fahre im 3 Gang und möchte in den 4. Gang. Nur Kupplungspedal drücken und Gang wechseln oder auch Gas Pedal drücken? Danke im Voraus! ;)

...zur Frage

Alles wichtige für richtiges Motorrad fahren?

Ich hatte letztens meine erste Fahrstunde (war nice). Und möchte bitte Wissen ob ich das was ich mache richtig mache oder ihr tipps habt wie ich es besser machen könnte! ?

Bremsen: 1 Motor von Rad trennen (Kupplung ziehen). 2 Bremsen 3 Dabei runterschalten

Anfahren: Ist es von vorteil im 1 gang an zu fahren oder ist das Egal?, also macht es ein unterschied aus dem 1 oder 3 gang anzufahren?

Ich werde mein Fahrlehrer nochmal fragen aber erst nächste Woche deswegen hier auch die fragen.

...zur Frage

Wenn ich 80km/h fahre im 4. Gang..?

..und vor mir ein Auto einbiegen will und ich scharf bremsen muss..

.. muss ich dann bremsen und die Kupplung drücken? Oder müsste ich erstmal alle Gänge runterschalten und solange reinkrachen? wie ist das?

mfg.

...zur Frage

Ich verstehe des mit dem runterschalten nicht so ganz?

hallo. Also ich bin seit anderthalb Monaten in der Fahrschule. Ich bin schon 5 mal gefahren und fahre eig. ganz ok. Aber ich habe Probleme mit der Kupplung....also wenn ich jz auf Gang 3 fahre und dann an einer Kreuzung bin muss ich ja langsamer machen deshalb drücke ich auf die bremse und dann muss ich ja runterschalten aber ich weiss dann nicht auf welchen Gang (2 oder 1)...normalerweise schalte ich auf gang 1 zurück, dann sagt aber mein Fahrlehrer, dass ich auch auf gang 2 runterschalten konnte, aber wenn ich auf gang 2 zurückschalte dann wackelt das Auto iwie bssl, so als ob des bald abwürgen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?