Kupferspirale nach einigen Tagen noch spürbar?

1 Antwort

Ja, es kann vorkommen, dass man sich eine Weile so fühlt. Ich hatte sehr lange, sehr starke Schmerzen. Aber es könnte natürlich auch sein, dass sie verrutscht, aber ob du dabei Schmerzen hast oder überhaupt was davon mitbekommst, weiß man vorher nicht.

Wenn du dich unsicher fühlst, gehe zum Frauenarzt und lass nochmal einen Ultraschall machen. Ich weiß, sie sind teuer, aber Babys sind noch teurer ;) 

Ich habe nach dem Sex Schmerzen durch meine Kupferspirale. Kann die Spirale mich verletzen und muss ich mit der Spirale beim GV vorsichtiger sein?

...zur Frage

Hormonfreie Verhütung (Kupferspirale)?

Hallo :)

Erst mal zu mir: Ich bin 18, seit 7 Monaten mit meinem Freund zusammen und verhüte momentan mit der Pille (die Pille nehme ich jetzt seit 1 Jahr ca.)

Jetzt zu meiner Frage:

Ich würde gerne auf eine hormonfreie Verhütungsmethode umsteigen. Man hat mir dann (auch hier im Forum) die Gynefix Kupferkette empfohlen, welche mir auch sehr zugesagt hätte. Allerdings war ich gestern bei einem Gynefix-Frauenarzt, und dieser sagte mir, dass meine Gebärmutterwand zu dünn ist und er mir die Kupferkette deshalb nicht legen kann. Gut, war erst mal ne Enttäuschung, aber kann man nunmal nichts dran ändern. Deshalb möchte ich eine andere hormonfreie Verhütungsmethode, und soweit ich weiß ist da die Kupferspirale die einzige Alternative (berichtigt mich wenn ich falsch liege). Kondom und NFP kommt (für mich persönlich) nicht in Frage (ich weiß, dass NFP bei richtiger Anwendung auch sehr sicher ist).

Jetzt wollte ich hier mal nachfragen was ihr von der Kupferspirale haltet?

Ich habe gehört, dass das Risiko besteht, dass sie verrutscht? Stimmt das?

Und ist es nicht so, dass man die Kupferspirale erst nach einer Schwangerschaft einsetzen lassen sollte?

Außerdem ist für mich natürlich auch wichtig, dass kein (bzw. nur ein SEHR geringes) Risiko besteht schwanger zu werden.. Kann mir jemand sagen ob die Kupferspirale genauso sicher ist wie die Pille?

Ich habe bald einen Termin beim Frauenarzt um mich beraten zu lassen, ich wollte nur im Vorhinein schonmal hier nachfragen was ihr für Erfahrungen damit gemacht habt. Gerne könnt ihr mir auch über Schmerzen beim Einsetzen/Veränderung der Stärke u. Dauer der Periode und anderen Veränderungen berichten.

Ich bin für jede Antwort dankbar

LG

...zur Frage

Rückholfaden Spirale nicht spürbar?

hallo ihr lieben seit freitag habe ich nun die kupferspirale. anfangs hatte ich noch schmerzen, jetzt apüre ich allerdings kaum mehr was davon. jetzt habe ich mal versucht, den rückholfaden zu ertasten - und ich spüre nichts? ich habs auch mit dagegenpressen versucht, aber da spür ich einfach nichts?kann es sein, dass sie mir ganz ohne schmerz oder unwohlgefühl rausgefallen is? oder is das normal, so zwei tage nach dem einsetzen?

...zur Frage

Schwanger trotz einer Kupferspirale?

Habe seit ein paar Monaten die Kupferspirale und meine Mens kam immer pünktlich. Hatte zwar auch immer starke Schmerzen währenddessen, aber FA sagte, dies sei normal. Nun ist meine Periode knappe 2 Wochen überfällig, aber schmerzen kamen. Zwar nicht so stark wie sonst, aber da. Vor 2 Tagen kamen dann ganz leichte Blutungen (schätze schmierblutung?), jedoch wurden die schmerzen stärker. Jetzt bin ich unsicher. FA Termin steht, aber ich würde mich trotzdem gerne informieren. Kann es sein, dass das Anzeichen einer evtl. Eileiterschwangerschaft ist? Oder eine normale Schwangerschaft? Bitte um Rat. Vielen Dank im voraus. Eve.

...zur Frage

KupferSPIRALE/ Mens. Schmerzen?

Hallo. Ich werde mir bald eine Kupferspirale setzten lassen und würde mich freuen wenn es vl einige Erfahrungen zwecks den Menstruationsschmerzen gibt. Es heißt ja, dass die Mens länger, stärker und schmerzhafter ist.. wie sind eure Erfahrungen mit den Schmerzen? Da ich seit 10 Jahren die Pille nehme, weiß ich nicht mehr genau wie stark damals meine Schmerzen waren.. Ich weiß nur noch, dass ich schon meist Schmerzpulver nahm.. wird es wirklich viel schlimmer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?