Kupferspieale Multi Safe, Durchfall?

2 Antworten

Hallo, schon merkwürdig. Etwas schmerzt es immer. Meine Freundin hatte allerdings keine Nachwirkungen, außer dass die Periode nun fast 10 Tage dauert...

Evt hast du MagenDarm Virus? Also die Blutungen können am 1. Tag fast gar nicht vorhanden sein und ab 6. Tag strömt es heftig!

Hallo ich habe seit heute morgen Durchfall (flüssig) habe aber keine Schmerzen! Mussich deshalb sofort zum Arzt und was hilft gegen Durchfall?

...zur Frage

Hormonelle Störungen nach Hormon Spirale?

Hallo, Vor über 7 Monaten wurde meine Hormonspirale gezogen da ich sie nicht vertragen habe (Zystenbildung) seit dem verhüte ich hormonfrei. Die Spirale war der letzte Versuch weil ich mit hormoneller Verhütung nie so wirklich klar kam. Wobei mir die als niedrig und lokal wirkend angepriesene Spirale doch mehr “geschadet“ hat als Pillen. Doch nun seit 3 Monaten (seit dem ist mein ZYklus auch in etwa wieder normal) bekomme ich zunehmend mehr Probleme. Mehr Pickel. Keine Gewichtsabnahme trotz diät. Entweder Durchfall oder Verstopfung. Aber was weitaus schlimmer ist sind häufigere Migräne und der Grund für diese Frage : häufige heulanfälle und grundlose Traurigkeit. Mir fällt kein anderer Grund ein als ein hormonelles Ungleichgewicht. Zum Arzt möchte ich nicht direkt da das Spirale setzen doch sehr dramatisch und irgendwie ein “Vertrauensbruch“ war und das nur eine von vielen schlechten Erfahrungen ist.

Hat jemand Erfahrungen mit solchen Problemen nach dem absetzen hormonellen Verhütungsmitteln? Sind diese Symptome nach dieser langen Zeit noch typisch? Sind die Symptome alleine verschwunden? Wann? Was habt ihr dagegen getan?

Liebe Grüße Lilly

...zur Frage

Bauchschmerzen und Durchfall seit 1 Woche!

Ich habe seit 1 Woche Bauschmerzen und Durchfall. Aber der Durchfall ist so breiig und nicht flüssig. Und die Schmerzen kommen und gehen immer wieder.

...zur Frage

Starke Blutungen nach dem Ziehen der Spirale trotz Pille?

Hey, ich habe am Montag meine Spirale (Jaydess) nach 4 Monaten gezogen bekommen, da ich sie nicht vertragen habe (Übelkeit, Kopfweh, Akne....). Es tat ziemlich weh (fast mehr als das Einsetzen) und ich bin wirklich nicht zimperlich was Schmerzen angeht.
Ich habe schon während ich die Spirale noch hatte, in den letzten 2 Wochen, die Pille genommen. Meine Ärztin meinte, so wäre die Umstellung, wenn die Spirale gezogen wird, besser und die Beschwerden gehen weg. So war dem auch. Nun zu meiner Frage: jetzt, an Tag 3 ohne Spirale, habe ich (TROTZ PILLE) starke Blutungen und habe Unterleibsschmerzen... denkt ihr das ist normal? Natürlich werde ich morgen meine Frauenärztin anrufen. Vielleicht hat ja aber auch einer von euch eine Ahnung und kann mir vorher Auskunft geben. Bitte nur ernste Antworten. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?