Kupferkette ,kosten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich - frage am besten vor dem Einsetzen der GyneFix bei deiner Krankenkasse nach.

Gerade bei Mädchen und jungen Frauen leisten einige Krankenkassen eine (teilweise) Kostenübernahme, weil Kosten für Verhütungsmittel in der Regel bis zum 20. Lebensjahr übernommen werden.

Auf die Tragedauer von 5 Jahren gerechnet kostet die GyneFix Kupferkette
pro Monat weniger als die Verhütung mit der Pille - daher ist eine
Kostenübernahme für Krankenkassen durchaus attraktiv.

Schau z.B. mal hier:

https://www.barmer-gek.de/gesundheitscampus/expertenforen/verhuetung-mit-der-kupferkette-25730

Alles Gute für dich!

Was möchtest Du wissen?