Kupfer shisha giftig?

4 Antworten

Hallo test8889

Wenn du alles gut gereinigt hast, sollte es keine Probleme geben. Im allgemeinen bestehen Wasserleitungen aus Kupferrohren, ist also lebensmitteltechnisch in Ordnung.

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Kupfer ist nur in recht hohen Dosen wirklich giftig und nur dann wenn es als freie Ionen vorliegt.

Kupfer in Form von Kupfercarbonat ist realtiv harmlos, da die Verbindung schwer wasserlöslich ist.

Kupfer aber in Form von Kupferacetat ist schon problematischer, da sich das Salz leicht löst :)

Daher Kupfergeräte möglichst nicht mit sauren Reinigungsmitteln reinigen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – BSc in Biochemie

Eine Vergiftung durch Kupfer könnte nur dann entstehen wenn es durch z.B. durch viel Chlor in Lösung geht. Eine Kupfervergiftung äussert sich in blauen Lippen und Fingernägeln (Sauerstoffmangel)

Ich würde so ein Gerät überhaupt nicht benutzen, da zusätzlich Aluminium-Folie eingesetzt wird, die toxisch ist. (Schwer-) Metalle können sich im Körper ablagern und auch die Blut-Hirn-Schranke durchbrechen. Die Langzeitschäden sind nicht gesichert, es gibt keine Evidenz-basierten Studien und es wird logischerweise auch keine geben.

Also, egal wie cool du das Gerät findest: Finger weg!

*der gerät

0

Was möchtest Du wissen?