Kupfer als Geldanlage für kleine Mengen geeignet?

6 Antworten

Wenn du 40 kg Kupfer hast, dann sind das beim derzeitigen Kupferpreis von 5,79 Dollar pro kg etwa 200 Euro. Wobei das der Rohstoffpreis ist, nicht der Ankaufpreis des Schrotthändlers.

Verkauf das Zeug! Der Platz im Keller ist mehr wert als 200 Euro. Wenn du eine Kapitalanlage möchtest, dann kauf dir eine Gold- oder Silbermünze für das Geld.

dann kauf lieber das Kupfer in Barrenform. Du kannst das Kupfer im Keller beim Schrotthändler verkaufen und dir von dem Geld, Goldbarren kaufen.

nein, es ist zu wertlos dafür

kupfer bringt 2-3€ pro kilo, oder?

also reden wir hier von einer anlage von ca 100€

ist jetzt nicht so wirklich imba, oder?

es wird nicht auf 30€ pro kilo steigen

und hör auf metall zu stehlen, die strafen sind empfindlich!

Niemand hat von stehlen geredet. Solche Antworten sind echt über.

Wurde einfach 30 Jahre nichts bei Vati weggeworfen.

0

Was möchtest Du wissen?