Kunstwimpern schädlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wimpern ansich sind nicht schädlich. Aber das dauerhafte "rumfummeln" an den Wimpern und der Kleber an sich ! Es kann auch sein das du den Kleber einfach nicht verträgst  ?Das sind dann aber Folgen die man nicht immer direkt bemerkt. Auch wenn man es nicht aktiv bemerkt ist Mascara auch schädlich für die Wimpern , das sind genauso Haare wie auf dem Kopf. Wichtig ist auch , wie du die Wimpern enfernst. Kokosöl ist bedenkenlos (es sei denn du hast eine Kokos-Allergie) und im Dm erhältlich :)

Lg

Da kann eigentlich nichts passieren. Trage auch schon sehr lange einzelne Wimpern und es ist noch nie was passiert. Und wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, einen qualitativ hochwertigen Wimpernkleber zu benutzen z.B den von Duo 

Was möchtest Du wissen?