Kunststoff zum Formen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Polycaprolacton, erhältlich unter der Handelsbezeichnung "Plaast" oder "Polymorph". Wird im Wasserbad bei 65°C formbar. Wird unter anderem von Modellbauern zur Herstellung von Prototypen verwendet. Kilopreis knapp unter 30 Euro.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niehoelz2
28.04.2016, 12:38

Vielen Dank ^^

0

Nein einen solchen Kunststoff gibt es nicht. Außer du nennst Paraffin nieder molekulares PE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?