Kunstprojekt: Mülleimer mit Recyclinggegenständen verzieren - Ideen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke an eine Art Querschnitt aus weggeworfenen Sachen, die allerdings relativ flach auf die Oberfläche passen müssen.

Dazu müssen wasserempfindliche Oberflächen, wie z.B. Pappe, laminiert oder mit Wasserglas eingepinselt werden (das gibts in der Apotheke und macht Papier wasserfest und unbrennbar, ich kenne es noch von früheren Bastelaktionen). 
Ein Mosaik aus ausgerissenen (!) Zeitungsschnipseln für Zwischenräume.

Schick stelle ich mir nackte flachgewalzte gold- und silberfarbene Konservendosen - evtl. in geometrischen Formen: als Akzent vor (Ränder müssen abgekantet bzw.entschärft werden!). 

Den Abfall kannst du auf einen Untergrund montieren, den du vorher einfarbig in Knallfarben angestrichen hast  Als Hintergrund könntest du alternativ mit einem großen Stück einfarbigem Stoff (vielleicht in knallrot?) arbeiten, das einmal um den Mülleimer herum passt (plus Nahtzugabe).

Befestigen kannst du die Konserventeile mit Kleber, Zeitungsausschnitte evtl. sogar mit dickem Garn aufnähen oder mit grobem Kreuzstich in Kontrastfarben aufsticken. 

Später wird alles überlackiert, damit es wetterfest wird.

Ich habe die Mülltonne schon vor meinem inneren Auge, am liebsten würde ich mitmachen! Viel Spaß!

Spielwiesen 18.07.2017, 08:16

PS. Wenn du Zwischenräume lässt, könnte man genau dort fette Ausrufezeichen, knallige Warndreiecke, einen Kussmund oder Pfeile in Richtung nach oben setzen (vielleicht mit Plakafarbe oder mit Metallic-Lack?) .

1

Zeitungsausschnitte!

Du könntest auch Ausschnitte nur zu einem bestimmten Thema, bestimmte Farben oder Bilder nehmen! Sieht bestimmt gut aus!

Kassenbons, Parfumverpackungen?

Was möchtest Du wissen?