Kunstprojekt mit dem Thema "Provokation"

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Idee 3 ("Gehirn verloren") 50%
Idee 2 ("Schlecht eingeparkt") 50%
Idee 4 (Plagiieren) 0%
Idee 1 (Schwarzes Blatt) 0%

4 Antworten

Idee 2 ("Schlecht eingeparkt")

also das 1. is ja ma extrem provokant aba ich glaub damit provozierst du eher den leerer aba ich finds extrem niveauvoll!!! super!!! das 2. is sicher sehr lustig (ich weiß nich genau wie du damit gesellschaftskritik ausüben willst aber das zu erklären bleibt dir überlassen) das 3. naja n bischen beleidigend aber auch provokant (wie übst du damit genau kritik?) beim 4. richtig umgesetzt sicher ne schöne idee aber das is mit viel arbeti verbunden also ich favorisiere 1. und 2. einfach aus dem grund das die ideen sehr abgehoben und ganz cool sind nur 1. könnte dem lehrer vlt zu wenig aufwand sein ich denke aber dass du das besser einschätzen kannst als ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich, ich sehe es wie bee2013, deswegen habe ich ihr/ihm auch einen Daumen hoch gegeben: keines Deiner vier Alternativen ist irgendwie provokativ oder gesellschaftskritisch. Was möchtest/könntest Du denn an der Gesellschaft kritisieren? Den Egoismus? Die Ignoranz anderen Gegenüber? Den Materialismus? Die soziale Kälte? Das wären alles Dinge, die man kritisieren könnte.Und wie? Auf eine provokative Art? Also (Spiel) Geld verteilen? Wärmflaschen ausgeben? Ist das provokativ, eher nicht. Aber in die Richtung musst Du denken, es ist Deine Aufgabe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bee2013 29.03.2013, 19:24

hihi danke, genau die fragen hab ich mir so auch in etwa gestellt;)

0
Idee 3 ("Gehirn verloren")

Also die erste Idee wäre Schwachsinn, weil deine Lehrerin dann denken würde, du hättest dir keine Mühe gegeben.

Ich find die 3. Variante eigtl. relativ gut :D Aber bei der Umsetzung kann ich leider nicht helfen, sorry...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich - ich find die ideen alle nicht sooo toll ;)

das mit dem schwarzen blatt ist nicht wirklich provokativ. wie wärs mit nem haufen müll als bestes kunstwerk des jahres?:P noch provokativer kanns ja nicht sein, als wenn du die kunst selbst angreifst..

ps. es gab mal nen "künstler", der hat einen hund verhungern lassen und hat das als kunstwerk ausgegeben. das ist mega provokativ, aber auch völlig unmenschlich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?