[Kunstnägel.] Markenempfehlung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich halte nicht viel von diesen Aufklebnägeln, aber für einen Abend reichen die günstigen ausm Tedi oder Kik völlig aus...

Tu dir aber bitte selber einen Gefallen und plan etwas zeit zum richtigen Entfernen der Dinger am nächsten Tag ein und geh vorher in der Apotheke einkaufen, denn dazu brauchst du reines Aceton: gieß etwas Aceton in ein kleines Schälchen oder Schnapsgläschen und halt deine Finger da für gut 5 min rein - das Aceton löst den Nagelkleber auf bzw. an und du kannst die Kunstnägel dann vorsichtig abmachen. Kleberreste bekommst du ab, wenn du Wattepads oder Küchenkreppstücke mit Aceton tränkst und um die Nägel wickelst, ebenfalls einwirken lassen und den Kleber vorsichtig abkratzen - nie die Reste mit ner Feile abfeilen... danach ne Pflege mit Olivenöl und deine Nägel sollten wieder schön aussehen... ab und zu Olivenöl in Nägel und Nagelränder einmassieren hilft übrigens auch gegen brüchige Nägel, da es sie elastischer macht und sie so nicht so schnell brechen können...

Joomzy 23.10.2014, 16:02

Klebenägel lassen sich auch mit speziellem Löser aus dem Drogeriemarkt entfernen, dieser ist wesentlich billiger und geht schneller. Bei Aufklebnägeln funktioniert das, weil die ohnehin nicht so super fixiert sind. Mit Aceton entfernt man bombenfeste Kunstnägel wie Acryl oder Gel.

0

Fingrs oder Impress :)

Hallo,

ich sage dir zuerst, dass Kunstnaegel deine Naturnaegel mehr schaedigen koennen, und ich sage dir auch, dass es bei DM Kunstnaegel der Marke "fingrs" gibt, die ich persoenlich sehr gut finde, die kosten je nach Groesse, Muster/Design usw. ca. 3-12€, wenn du mit eigentlich normaler Laenge ahnst, dann kannst du ebenfalls mit 4-12€ Euro rechnen, je nach Design und ob mit oder ohne Farbe...

Viel Spass.

IsiiBlue 22.10.2014, 19:27

Sehr lustig diesen Verlauf deiner Antwort zu lesen^^ Danke von denen hab ich schon gehört - mir wurde gesagt, dass sie meist zu breit für die Finger sind..? Weißt du da was von?

0
Joomzy 23.10.2014, 16:03
@IsiiBlue

stimmt, die sind oft zu breit für die Finger..ging mir auch mal so. Aber dann muss man die eben zufeilen :-))

0

Was möchtest Du wissen?