Kunst/Musik in der Oberstufe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ziel der Oberstufe ist die Vorbereitung auf ein Studium. Dazu wird verlangt, sich mit den historischen und philosophischen Hintergründen der Kunst zu befassen. Auch eine "theoretische Durchdringung/Reflexion" der eigenen praktischen Arbeit kommt dazu.

SaphiraRayne 18.03.2012, 20:09

Okay, danke.. :)

0

Nimm kunst, auch wenn du nicht der super zeichner bist!!

Ich hab musik genommen weil ich dachte es sei besser ---> falsch!

Was wir da für einen mist machen ey... Liedinterpretation und lauter so kac.ke. Das ist einfach nur doof.

SaphiraRayne 18.03.2012, 11:49

Danke.. :) bin zwar kein super-zeichner aber hatte doch immer recht gute noten ;)

0
apfelbirne123 18.03.2012, 12:12
@TheUnxist

Meine Zustimmung. Musik ist in der Oberstufe echt anspruchsvoll und eher für Leute geeignet, deren Hobby sowieso Musik ist. Mit Kunst kann man hingegen kaum was falsch machen.

0
TheUnxist 18.03.2012, 12:27
@apfelbirne123

Eine in unserem Kurs spielt ein Instrument seit jahren und tut sich leicht... Wir, die keine ahnung von irgendwelchen Fachbegriffen o.ä haben, müssen buckeln!

0

Was möchtest Du wissen?