Kunstlederärmel oder echtes Leder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)

Kenne die Serie noch --------> war klasse Krimiunterhaltung die ich immer gemocht habe :)

Ich tippe bei der Jacke ehrlichgesagt aber eher auf eine Jeansweste (die gab es in den 90ern sehr häufig) bzw. Jeansjacke mit abgerissenen Ärmeln, die über eine Lederjacke gezogen wurde! Für mich sieht das insbesondere auf dem zweiten Foto stark nach dieser Kombi aus, die in der Zeit auch recht beliebt gewesen ist..!

Jeansjacken mit Lederärmeln sind mir unbekannt, ich kenne nur die mit Strick/Stoffärmeln die es seit einpaar Jahren gibt ;)

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, in den 80s und 90s gab es viel Kunstleder... bzw. es war "Plastik" in Leder-Optik. Damals cool, heute peinlich!

Ja, natürlich gibt es die auch für Männer. Sowohl aus Kunstleder als auch aus echtem Leder ... kosten dann halt mal locker 200€ mehr :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ripster86
17.11.2015, 00:32

Hallo, danke für die Antwort. Das wusste ich nicht, dass die Kunstlederjacken sehr weit verbreitet waren. Ich bin zwar Baujahr 86, aber solche Jeansjacken mit Kunstleder- und oder Lederärmeln sind irgendwie an mir vorbeigegangen. Was mich nur wundert ist, dass die Schauspielerin eine Jungsjacke trägt; siehe die Jeansknöpfe auf der rechten Jackenseite. War wohl auch in Mode.

Soll ich lieber eine Jeansjacke mit Kunstlederärmel kaufen oder eine Jeansweste und dann Lederärmel von einer defekten Lederjacke annähen lassen ?

Weißt Du eigentlich den Unterschied zwischen einer Denimjacke und einer Jeansjacke ?

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?